Declaration of Independence (Trumbull)

Gemälde von John Trumbull

Declaration of Independence (deutsch: Die Unabhängigkeitserklärung) ist ein 3,7 × 5,5 Meter (12 × 18 Fuß) großes Ölgemälde des amerikanischen Malers John Trumbull, das die Übergabe des Entwurfs der Unabhängigkeitserklärung an den Kontinentalkongress zeigt. Es basiert auf einer deutlich kleineren Version der gleichen Szene, die sich heute in der Yale University Art Gallery befindet.[1] Das Gemälde wurde 1817 vom Senat in Auftrag gegeben, 1819 gekauft und 1826 in der Rotunde des United States Capitol aufgestellt.

Declaration of Independence (John Trumbull)
Declaration of Independence
John Trumbull, 1819
Öl auf Leinwand
370 × 550 cm
Rotunde des United States Capitol

Das Gemälde wird manchmal fälschlicherweise als die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung beschrieben. Es zeigt allerdings die fünf Mitglieder des Committee of Five: den Hauptverfasser Thomas Jefferson, John Adams, Roger Sherman, Robert R. Livingston und Benjamin Franklin bei der Vorstellung der von ihnen entworfenen Erklärung vor dem Zweiten Kontinentalkongress und Präsident John Hancock in der Independence Hall in Philadelphia am 28. Juni 1776. Verabschiedet wurde die Unabhängigkeitserklärung weniger als eine Woche später am 4. Juli 1776 und dann am 2. August 1776 von den meisten Delegierten unterzeichnet.[2]

Das Gemälde zeigt nur 42 der 56 späteren Unterzeichner der Erklärung. Trumbull wollte ursprünglich alle 56 Unterzeichner malen, für einige ließen sich aber keine Vorlagen finden oder erstellen.[2] Dafür befinden sich die fünf Personen George Clinton, Robert R. Livingston, Thomas Willing, Charles Thomson und John Dickinson auf dem Bild, die die Erklärung nicht unterzeichneten.[3]

Legende der im Gemälde abgebildeten PersonenBearbeiten

 
Declaration of Independence von John Trumbull
 
Legende der auf dem Gemälde abgebildeten Personen

Die folgende Legende zu den 47 im Gemälde abgebildeten Personen folgt der Nummerierung, wie sie auf der Abbildung rechts zu finden ist, allerdings ist sie nicht vollständig in der richtigen Reihenfolge, da die Personen in Gruppen notiert werden, um ihre Positionierung klarer beschreiben zu können. Die Personen werden in den Gruppen jeweils von links nach rechts aufgeführt.

Vier sitzende Personen am linken Rand:

Links am Tisch sitzend:

Drei zusammenstehende Personen rechts von Harrison und vor den stehenden Personen:

Fünf zusammenstehende Personen auf der linken Seite:

Drei sitzende Personen im Hintergrund zwischen den beiden stehenden Personengruppen:

Gruppe von drei Personen, die hinten zusammenstehen:

Zehn sitzende Personen:

Fünf stehende Personen im Vordergrund (das Committee of Five):

Vier zusammensitzende Personen in der Nähe der rechten Ecke des Raums:

Zwei stehende Personen in der rechten Ecke des Raums:

Zwei Personen im Vordergrund am großen Tisch:

Drei stehende Personen auf der rechten Seite:

Zwei sitzende Personen am rechten Rand:

(Hinweis: * – Im Gemälde abgebildet, aber kein Unterzeichner der finalen Unabhängigkeitserklärung)

Nicht gemalte UnterzeichnerBearbeiten

14 Unterzeichner der Unabhängigkeitserklärung sind nicht im Gemälde abgebildet:

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. John Trumbull: The Declaration of Independence, July 4, 1776. Yale University Art Gallery, abgerufen am 2. März 2021.
  2. a b Declaration of Independence | Architect of the Capitol. Abgerufen am 2. März 2021.
  3. Key to Declaration. In: americanrevolution.org. Abgerufen am 2. März 2021.