Hauptmenü öffnen

Davide Taini (* 7. Dezember 1976) ist ein ehemaliger Schweizer Fussballspieler. Er spielte auf der Position des Torwarts, zuletzt beim Super-League-Teilnehmer Grasshopper Club Zürich.

Davide Taini
Personalia
Geburtstag 7. Dezember 1976
Geburtsort Schweiz
Grösse 190 cm
Position Tor
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1997–1999 FC Singen 04 52 (0)
1999–2001 FC Winterthur 46 (0)
2001–2006 FC Zürich 76 (0)
2006–2011 FC Wil 149 (0)
2011–2014 Grasshopper Club Zürich 4 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

KarriereBearbeiten

Davide Taini wechselte in der Sommerpause 2001 vom FC Winterthur zum FC Zürich. Nach einem Jahr setzte sich Taini als Nummer 1 des Stadtclubs gegen Miroslav König durch. Nach zwei Jahren als Stammspieler musste er dem aufstrebenden Johnny Leoni seinen Platz überlassen.

Ab der Saison 2006/07 spielte Taini für den FC Wil, bei dem er bis zur Saison 2010/11 Stammtorhüter war. Nebenbei unterrichtet er Sport in der Berufsschule Winterthur.

2011 bekam Taini nochmals eine Chance in der Super League zu spielen und kehrt damit zu seinem Jugendverein Grasshopper Club Zürich als Nummer 2 hinter Roman Bürki zurück. Auf Ende der Saison 2013/14 beendete er seine aktive Spielerlaufbahn.

Titel und ErfolgeBearbeiten

FC Zürich

Grasshopper Club Zürich

WeblinksBearbeiten