Cox-Klemin TW-2

Die Cox-Klemin TW-2 war ein Trainingsflugzeug der Cox-Klemin Aircraft Corporation von 1921 für den United States Army Air Service. Es wurden drei Maschinen gebaut.[1]

Cox-Klemin TW-2
Typ:
Entwurfsland:

Vereinigte Staaten 48 Vereinigte Staaten

Hersteller: Cox-Klemin Aircraft Corporation
Erstflug: 1921
Indienststellung: 1922
Stückzahl: 3

GeschichteBearbeiten

Die drei einmotorigen Doppeldecker mit der Kodierung TW-2 wurden Anfang der 1920er Jahre von der Cox-Klemin Aircraft Corporation konstruiert und für den United States Army Air Service gebaut. Zwei Maschinen wurden für Testflüge mit unterschiedlichen Flugzeugmotoren verwendet, eine Maschine als statischer Versuchsträger. Es wurden keine weiteren Flugzeuge geordert.[1]

KonstruktionBearbeiten

Die Flugzeuge hatten ab Werk einen wassergekühlten Hispano-Suiza 8 V8-Flugmotor mit 180 PS und ein starres Fahrwerk. Sie waren 7 m lang und hatten eine Spannweite von 8,8 m. Sie waren für zwei Mann Besatzung vorgesehen.[1]

LiteraturBearbeiten

  • Bernard Marck: Dictionnaire universel de l’aviation. Tallandier, Paris 2005, ISBN 2-84734-060-2, S. 563. (französisch)
  • Joshua Stoff: Long Island Aircraft Manufacturers. Arcadia Publishing, 2010, ISBN 978-0-7385-7336-6, S. 47–49. (englisch)

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c John Andrade: U.S. Military Aircraft Designations and Serials since 1909. Midland Counties Publications, Hinckley (Leicstershire) 1979, ISBN 0-904597-22-9, S. 171.