Communauté d’agglomération Grand Belfort

Die Communauté d’agglomération Grand Belfort ist ein französischer Gemeindeverband mit der Rechtsform einer Communauté d’agglomération im Département Territoire de Belfort in der Region Bourgogne-Franche-Comté. Sie wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2017 gegründet und umfasst aktuell 52 Gemeinden. Der Verwaltungssitz befindet sich in der Stadt Belfort.[2]

Communauté d’agglomération
Grand Belfort
Region(en) Bourgogne-Franche-Comté
Département(s) Territoire de Belfort
Gründungsdatum 2. Dezember 2016
Rechtsform Communauté d’agglomération
Verwaltungssitz Belfort
Gemeinden 52
Präsident Damien Meslot (LR)
SIREN-Nummer 200 069 052
Fläche 262,95 km²
Einwohner 102.583 (2019)[1]
Bevölkerungsdichte 390 Einw./km²
Website agglo-belfort.com

Lage des Gemeindeverbandes
in der Region Bourgogne-Franche-Comté

Historische EntwicklungBearbeiten

Der Gemeindeverband entstand am 2. Dezember 2016 mit Wirkung zum 1. Januar 2017 durch die Fusion der Vorgängerorganisationen

  • Communauté de l’Agglomération Belfortaine (gegründet 1999),
  • Communauté de communes du Tilleul et de la Bourbeuse (gegründet 2014).

Mit Wirkung vom 1. Januar 2019 gingen die ehemaligen Gemeinden Meroux und Moval in die Commune nouvelle Meroux-Moval auf. Dadurch verringerte sich die Anzahl der Mitgliedsgemeinden auf 52.

MitgliedsgemeindenBearbeiten

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2019
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Andelnans 1.171 4,19 279 90001 90400
Angeot 356 6,61 54 90002 90150
Argiésans 512 2,79 184 90004 90800
Autrechêne 277 2,97 93 90082 90140
Banvillars 288 4,67 62 90007 90800
Bavilliers 4.659 4,74 983 90008 90800
Belfort 46.443 17,08 2.719 90010 90000
Bermont 378 2,79 135 90011 90400
Bessoncourt 1.283 7,93 162 90012 90160
Bethonvilliers 239 1,92 124 90013 90150
Botans 238 2,31 103 90015 90400
Bourogne 1.903 13,59 140 90017 90140
Buc 275 2,46 112 90020 90800
Charmois 363 4,18 87 90021 90140
Châtenois-les-Forges 2.667 8,76 304 90022 90700
Chèvremont 1.570 8,70 180 90026 90340
Cravanche 1.951 1,24 1.573 90029 90300
Cunelières 344 2,05 168 90031 90150
Danjoutin 3.620 5,59 648 90032 90400
Denney 757 3,61 210 90034 90160
Dorans 797 3,82 209 90035 90400
Eguenigue 270 2,50 108 90036 90150
Éloie 941 5,52 170 90037 90300
Essert 3.321 7,11 467 90039 90850
Évette-Salbert 2.032 9,20 221 90042 90350
Fontaine 596 6,99 85 90047 90150
Fontenelle 122 1,80 68 90048 90340
Foussemagne 919 5,05 182 90049 90150
Frais 240 2,79 86 90050 90150
Lacollonge 227 1,93 118 90059 90150
Lagrange 139 0,91 153 90060 90150
Larivière 284 4,86 58 90062 90150
Menoncourt 397 4,72 84 90067 90150
Meroux-Moval 1.368 10,03 136 90068 90400
Méziré 1.308 3,95 331 90069 90120
Montreux-Château 1.175 4,65 253 90071 90130
Morvillars 1.076 5,67 190 90072 90120
Novillard 302 3,81 79 90074 90340
Offemont 4.219 5,55 760 90075 90300
Pérouse 1.176 4,89 240 90076 90160
Petit-Croix 299 3,79 79 90077 90130
Phaffans 439 3,25 135 90080 90150
Reppe 343 3,88 88 90084 90150
Roppe 1.040 7,55 138 90087 90380
Sermamagny 916 7,99 115 90093 90300
Sevenans 702 2,04 344 90094 90400
Trévenans 1.283 5,94 216 90097 90400
Urcerey 242 3,35 72 90098 90800
Valdoie 5.269 4,62 1.140 90099 90300
Vauthiermont 201 4,79 42 90100 90150
Vétrigne 660 2,45 269 90103 90300
Vézelois 986 9,37 105 90104 90400
Communauté d’agglomération
Grand Belfort
102.583 262,95 390 –  – 

QuellenBearbeiten

  1. www.collectivites-locales.gouv.fr
  2. CA Grand Belfort (SIREN: 200 069 052) in der Base nationale sur l’intercommunalité (BANATIC) des französischen Innenministeriums (französisch)