Hauptmenü öffnen

Bei den Commonwealth Games 2002 in Manchester fanden im Squash fünf Wettbewerbe statt. Austragungsort war das National Squash Centre. Die Spiele um den dritten Platz und damit um die Bronzemedaille wurden in keiner Disziplin ausgespielt. Die Verlierer der Halbfinals gewannen somit eine Bronzemedaille.

HerreneinzelBearbeiten

Platz Land Sportler
1 Kanada  Kanada Jonathon Power
2 England  England Peter Nicol
3 Australien  Australien
Australien  Australien
Stewart Boswell
David Palmer

Finale:
31. Juli 2002, 19:00 Uhr

DameneinzelBearbeiten

Platz Land Sportlerin
1 Australien  Australien Sarah Fitz-Gerald
2 Neuseeland  Neuseeland Carol Owens
3 Australien  Australien
England  England
Rachael Grinham
Cassie Jackman

Finale:
31. Juli 2002, 18:00 Uhr

HerrendoppelBearbeiten

Finale:
4. August 2002, 12:30 Uhr

DamendoppelBearbeiten

Finale:
4. August 2002, 14:00 Uhr

MixedBearbeiten

Finale:
4. August 2002, 11:00 Uhr

MedaillenspiegelBearbeiten

Platz Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 Neuseeland  Neuseeland 2 1 3
2 England  England 1 2 4 7
3 Australien  Australien 1 1 6 8
4 Kanada  Kanada 1 1
5 Malaysia  Malaysia 1 1

WeblinksBearbeiten