Commodore SFD1001

Das Diskettenlaufwerk SFD1001 (Single Floppy Disk 1001) ist ein 5,25-Zoll-Laufwerk für die Commodore 8xxx-Serie, das aber mittels eines IEEE-488-Adapters auch am C64 verwendet werden kann. Intern arbeitet es mit Commodore DOS Version 2.5 bzw. Version 2.7 .

SFD 1001 Vorderseite
SFD 1001 Rückseite

Technisch ist es wie die CBM 8250 gebaut, ist allerdings ein Einzellaufwerk mit dem Gehäuse der 1541. Wie die CBM 8250 benutzt es das Group Coded Recording (GCR)-Aufzeichnungsverfahren. Es besitzt einen busfähigen, parallelen IEEE-488-Anschluss.

Wie die CBM 8250 ist die SFD 1001 trotz ihrer hohen Kapazität von über 1 MB auf DD(Double Density)-Diskettenmaterial ausgelegt, mit High Density-Disketten kann sie nicht zuverlässig arbeiten.

WeblinksBearbeiten