Christopher O’Neill

US-amerikanischer Geschäftsmann; Ehemann von Prinzessin Madeleine von Schweden

Christopher Paul O’Neill (* 27. Juni 1974 in London) ist ein britisch-amerikanischer Geschäftsmann.

Christopher O’Neill

LebenBearbeiten

Christopher O’Neill ist der Sohn des irisch-amerikanischen Investmentbankers Paul Cesario O’Neill (1926–2004) und der gebürtigen Österreicherin Eva Maria Walter (* 1940). Christopher O’Neill besuchte das Internat auf dem Rosenberg in St. Gallen, anschließend studierte er in Boston und New York City Internationale Beziehungen sowie Betriebswirtschaftslehre. Nach seinem Studium war er für verschiedene Investmentbanken tätig.[1]

Er ist seit dem 8. Juni 2013 mit Prinzessin Madeleine von Schweden, der jüngsten Tochter Königs Carl XVI. Gustaf von Schweden und Nummer acht in der schwedischen Thronfolge, verheiratet. Die Hochzeit fand in der Schlosskirche des königlichen Schlosses in Stockholm statt und wurde von vielen Fernsehstationen übertragen.[2][3] Am 20. Februar 2014 kam die gemeinsame Tochter Leonore Lilian Maria in New York City zur Welt;[4][5] am 15. Juni 2015 wurde das Paar Eltern eines Sohnes namens Nicolas Paul Gustaf. Am 9. März 2018 wurde ihr drittes Kind Adrienne von Schweden geboren.

Im August 2018 gab der Hof bekannt, dass die Familie aus beruflichen Gründen O'Neills bis auf Weiteres von London nach Florida umsiedelt.

StatusBearbeiten

Im Gegensatz zu den Ehepartnern von Kronprinzessin Victoria und Prinz Carl Philip gehört O'Neill zwar zur Königsfamilie, zählt jedoch nicht als Mitglied des Hofes, da er aus beruflichen Gründen sowohl die schwedische Einbürgerung als auch die Erhebung in den schwedischen Hochadel ablehnte. Für ihn waren die Titel Prinz von Schweden, Herzog von Gästrikland und Hälsingland vorgesehen. Deshalb betreibt er kein offizielles soziales Engagement im Namen des Königshauses und profitiert selbst nicht von Steuerzahlungen des schwedischen Volkes an den Königshof. In Schweden ist er offiziell Herr Christopher O'Neill.

Staatliche OrdenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Christopher O'Neill – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Biografie auf der Website des schwedischen Königshauses

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Chris O'Neill: Karriere & Titel, CV. Abgerufen am 19. August 2022 (Schweizer Hochdeutsch).
  2. Prinsessan Madeleine och Herr Christopher O'Neill förlovade. Website des schwedischen Königshauses, 25. Oktober 2012, abgerufen am 1. März 2014 (schwedisch).
  3. Vigsel mellan Prinsessan Madeleine och Herr Christopher O'Neill. Website des schwedischen Königshauses, 23. Dezember 2012, abgerufen am 1. März 2013 (schwedisch).
  4. Artikel auf Focus.de, abgerufen am 1. März 2014.
  5. Kommuniké från Riksmarskalken (schwedisch), Announcement from the Marshal of the Realm (englisch).