Hauptmenü öffnen

Chen Qiaoling

Chinesische Stabhochspringerin
Chen Qiaoling Leichtathletik
Nation China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China
Geburtstag 22. November 1999 (19 Jahre)
Geburtsort China
Karriere
Disziplin Stabhochsprung
Bestleistung 4,40 m (12. April 2017 in Zhengzhou)
Status aktiv
Medaillenspiegel
Asienmeisterschaften 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
U20-Asienmeisterschaften 1 × Gold 0 × Silber 0 × Bronze
U18-Weltmeisterschaften 0 × Gold 1 × Silber 0 × Bronze
Asienmeisterschaften
0Gold0 Bhubaneswar 2017 4,40 m
Juniorenasienmeisterschaften
0Gold0 Ho-Chi-Minh-Stadt 2016 4,15 m
Logo der IAAF Jugendweltmeisterschaften
0Silber0 Cali 2015 4,05 m
letzte Änderung: 27. Dezember 2017

Chen Qiaoling (* 22. November 1999) ist eine chinesische Stabhochspringerin.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Erste internationale Erfahrungen sammelte Chen Qiaoling bei den Jugendweltmeisterschaften 2015 in der kolumbianischen Stadt Cali, bei denen sie mit 4,05 m hinter der Schwedin Elienor Werner die Silbermedaille gewann. 2016 wurde sie bei den Juniorenweltmeisterschaften im polnischen Bydgoszcz Vierte und überquerte dort 4,30 m. Zuvor gewann sie bei den Juniorenasienmeisterschaften in der Ho-Chi-Minh-Stadt mit 4,15 m die Goldmedaille. 2017 nahm sie an den Asienmeisterschaften in Bhubaneswar teil und setzte sich dort überraschend gegen ihre favorisierte Landsfrau Li Ling durch und gewann mit 4,40 m die Goldmedaille.

WeblinksBearbeiten

  Anmerkung: Bei diesem Artikel wird der Familienname vor den Vornamen der Person gesetzt. Das ist die übliche Reihenfolge im Chinesischen. Chen ist hier somit der Familienname, Qiaoling ist der Vorname.