Charlie Colkett

Charlie Colkett (* 4. September 1996 in Newham) ist ein englischer Fußballspieler, der beim Östersunds FK unter Vertrag steht. Er spielt im Mittelfeld.

Charlie Colkett
Charlie Colkett FAYC.jpg
Charlie Colkett (2015)
Personalia
Geburtstag 4. September 1996
Geburtsort NewhamEngland
Größe 176 cm
Position Mittelfeldspieler (zentral)
Junioren
Jahre Station
0000–2007 Charlton Athletic
2007–2016 FC Chelsea
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2015–2019 FC Chelsea 0 (0)
2016–2017 → Bristol Rovers (Leihe) 15 (3)
2017 → Swindon Town (Leihe) 19 (1)
2017–2018 → Vitesse Arnheim (Leihe) 6 (0)
2018 → Shrewsbury Town (Leihe) 1 (0)
2019– Östersunds FK 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2011–2012 England U-16 6 (0)
2012–2013 England U-17 7 (2)
2014 England U-18 1 (0)
2014–2015 England U-19 8 (1)
2015–2016 England U-20 2 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 29. Januar 2019

KarriereBearbeiten

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Unsachlich und teilweise enzyklopädisch irrelevant
Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

JugendBearbeiten

Charlie Colkett spielte bis zu seinem elften Lebensjahr bei Charlton Athletic. Seitdem spielt er für den FC Chelsea.

Charlie Colkett gab sein U-18-Debüt am Ende der Saison 2011/12, als er 15 war. In der Saison 2012/13 machte er weitere Fortschritte und bekam mehr Einsätze, wobei er Tore gegen Manchester City erzielte. Später in der gleichen Saison bekam er erhebliches Lob für seine Anzeigen in den Schlüsselstadien der "NextGen Series" und den FA Youth Cup, obwohl er einer der jüngsten Spieler im Kader war.

Eine vorsaisonale Verletzung hinderten ihn daran die erste Hälfte der Saison 2013/14 zu spielen, so dass er nur vier Startelf-Einsätze und sieben Einsätze insgesamt vor Weihnachten machen konnte. Danach kam er stark und erwies sich als Schlüsselfigur auf dem Weg zum Sieg des FA Youth Cup. Er erzielte in beiden Halbfinalsiegen über FC Arsenal, bevor er zwei entscheidende Torvorlagen in den letzten zehn Minuten des Finales gegen den FC Fulham.

In der Saison 2014/15 wurde er Kapitän der U-21 und verteidigte den Titel im FA Youth Cup. Mit der U-19 gewann er auch noch die UEFA Youth League. Er stärkte sich körperlich und taktisch während des ganzen Jahres und beendete die Saison, als er mit der ersten Mannschaft für eine Nachsaison-Tour nach Thailand und Australien mitkam.

Er nahm in der Saison 2015/16 als einer der älteren Spieler der U-21 eine Führungsrolle ein und spielte als Kapitän für die letztendlich erfolgreiche UEFA Youth League und erzielte im Halbfinale gegen Anderlecht ein Tor.

ProfiBearbeiten

In der Saison 2015/16 liefen Vertragsabschlüsse über die ganze Saison im Hintergrund, bis er im April einen Dreijahresvertrag unterschrieb. Zum ersten Mal wurde er für das Spiel gegen Swansea City in den Kader aufgenommen und bekam die Nummer 41. In der Saison 2016/17 wurde er an den Drittligisten Bristol Rovers ausgeliehen. Im April 2016 unterschrieb Colkett einen neuen Drei-Jahres-Vertrag bei Chelsea.[1]

NationalmannschaftBearbeiten

Charlie Colkett spielte auf allen Altersstufen bis zur U-20 für England.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Colkett commits, auf chelseafc.com, vom 21. April 2016 (auf englisch). Abgerufen am 19. Februar 2017.