Chang-Rae Lee

US-amerikanischer Schriftsteller
Chang-Rae Lee

Chang-Rae Lee (* 29. Juli 1965 in Seoul) ist ein US-amerikanischer Schriftsteller.

Er immigrierte 1968 mit seinen Eltern in die USA und studierte später an der Yale University. Nachseinem Studium arbeitete er ein Jahr an der New Yorker Börse. Er lebt in New York City und ist Professor für Creative Writing an der Princeton University.

Sein erster Roman Native Speaker gewann zahlreiche Literaturpreise, darunter den American Book Award und den Hemingway Foundation PEN Award.

WerkeBearbeiten

WeblinksBearbeiten