Castleton University

Universität in den Vereinigten Staaten

Das Castleton State College ist eine staatliche Universität in Castleton im Westen des US-Bundesstaates Vermont. An der Hochschule sind über 2.300 Studenten eingeschrieben. Sie ist ein sogenanntes Liberal Arts College. Das College ist Teil des Verbundes der Vermont State Colleges.

Castleton University
Gründung 1787
Trägerschaft staatlich
Ort Castleton, Vermont
Präsident Parwinder Grewal (seit 2022)[1]
Studierende 2.369 (Herbst 2021)[2]
Dozenten 217 (Herbst 2021)[2]
Professoren 89
Hochschulsport North Atlantic Conference, Eastern College Athletic Conference
Website www.castleton.edu
Woodruff Hall

GeschichteBearbeiten

 
Old Chapel, das älteste Gebäude auf dem Campus, wurde 1821 gebaut

Die Universität wurde 1787 auf Initiative der Vermont General Assembly gegründet und ist nach der Harvard University (1636), der Yale University (1701), der Brown University (1764) und dem Dartmouth College (1769) die fünftälteste Hochschule in Neuengland. 1867 wurde die für die Lehrerausbildung zuständige Hochschule in State Normal School umbenannt. 1947 erfolgte abermals eine Umbenennung in Castleton Teachers College. 1962 trat sie schließlich in den Verbund der Vermont State Colleges ein, der Name Castleton State College vorausgesetzt. Seit 23. Juli 2015 hat sie den Namen Castleton University.[3] David S. Wolk war ab 2002 Präsident, Karen Scolforo ab 2017[4].

Zahlen zu den Studierenden und den DozentenBearbeiten

Im Herbst 2021 waren 2.369 Studierende an der Castleton University eingeschrieben.[2] Davon strebten 1.744 (73,6 %) ihren ersten Studienabschluss an, sie waren also undergraduates.[2] Von diesen waren 56 % weiblich und 44 % männlich; 2 % bezeichneten sich als asiatisch, 5 % als schwarz/afroamerikanisch, 3 % als Hispanic/Latino und 80 % als weiß.[2] 625 (26,4 %) arbeiteten auf einen weiteren Abschluss hin, sie waren graduates.[2] Es lehrten 217 Dozenten an der Universität, davon 81 in Vollzeit und 136 in Teilzeit.[2] 2008 waren es rund 2.000 Studierende gewesen.

SportBearbeiten

Die Sportteams der Universität nennen sich die Spartans. Das Castle State College ist Mitglied der North Atlantic Conference sowie der Eastern College Athletic Conference (ECAC). Ab 2009 wird die Hochschule auch eine Football-Mannschaft führen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Office of the President. In: Castleton University www.castleton.edu > About. Castleton University, Castleton, abgerufen am 24. November 2022 (englisch).
  2. a b c d e f g College Navigator – Castleton University. In: Integrated Postsecondary Education Data System > College Navigator > Castleton University. National Center for Education Statistics (NCES), U.S. Department of Education, Institute of Education Sciences (IES), 2022, abgerufen am 24. November 2022 (englisch).
  3. About Castleton. In: Castleton University www.castleton.edu. Castleton University, Castleton, abgerufen am 24. November 2022 (englisch).
  4. Karen Scolforo Named Castleton University President. In: Castleton University www.castleton.edu. Castleton University, Castleton, 28. September 2017, abgerufen am 24. November 2022 (englisch).

Koordinaten: 43° 36′ 28,9″ N, 73° 10′ 42,8″ W