Carl-Erik Asplund

schwedischer Eisschnellläufer

Carl-Erik Asplund (* 14. September 1923 in Föllinge) ist ein ehemaliger schwedischer Eisschnellläufer.

Carl-Erik Asplund
Carl-Erik Asplund
Voller Name Carl-Erik Asplund
Nation Schweden Schweden
Geburtstag 14. September 1923
Geburtsort FöllingeSchweden
Karriere
Disziplin Eisschnelllauf
Status zurückgetreten
Medaillenspiegel
Olympische Winterspiele 0 × Goldmedaille 0 × Silbermedaille 1 × Bronzemedaille
 Olympische Winterspiele
Bronze Oslo 1952 10.000 m
 

KarriereBearbeiten

Asplund nahm zwischen 1950 und 1954 an Welt- und Europameisterschaften im Mehrkampf teil. Bei den Olympischen Spielen 1952 in Oslo gewann er über 10.000 Meter die Bronzemedaille hinter dem Norweger Hjalmar Andersen und dem Niederländer Kees Broekman.

Zwischen 1951 und 1953 wurde Asplund mehrfacher nationaler Meister auf den Strecken über 1500 Meter, 3000 Meter, 5000 Meter und 10.000 Meter. Dabei ist zu berücksichtigen, dass in Schweden zwischen 1935 und 1962 keine Mehrkampfmeisterschaften ausgetragen wurden.

Persönliche BestzeitenBearbeiten

Strecke Zeit Datum Ort
500 m 45,1 sek 20. Februar 1954 Sandviken
1500 m 2:20,9 min 25. Februar 1951 Östersund
3000 m 4:58,0 min 5. März 1952 Tønsberg
5000 m 8:21,8 min 20. Januar 1951 Oslo
10.000 m 17:16,6 min 19. Februar 1952 Oslo

WeblinksBearbeiten

Commons: Carl-Erik Asplund – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien