Hauptmenü öffnen

Der CMD Europhysics Prize ist ein Preis der Abteilung Festkörperphysik (Condensed Matter Division, CMD) der European Physical Society. Seit 2006 wird er alle zwei Jahre verliehen. Er wird für angewandte oder theoretische Forschung verliehen, wobei der Hauptanteil in Europa geleistet worden sein sollte und nicht älter als fünf Jahre vor der Preisvergabe sein sollte.

Früher hieß er Hewlett Packard Europhysics Prize.[1]

PreisträgerBearbeiten

Jeweils mit Begründung nach der offiziellen Laudatio.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Physikalische Blätter, Band 48, 1992, Nr. 1, S. 9, Meldung der Preisverleihung an Gerhard Ertl u. a.