British Home Championship 1888/89

internationales Fußballturnier

Die British Home Championship 1888/89 war die sechste Austragung des Turniers für die Fußball­nationalmannschaften des Vereinigten Königreiches und fand im Februar und April 1889 statt. Gespielt wurde in einer einfachen Ligarunde, jeder gegen jeden.

Nachdem England im Vorjahr zum ersten Mal Schottland überflügeln konnte, waren es wieder die Schotten, die den BHC für sich entscheiden konnten. Es war bereits der fünfte Titel für den Rekordmeister.

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Schottland Schottland  3  2  1  0 010:200  +8 05:10
 2. England England  3  2  0  1 012:500  +7 04:20
 3. Wales 1807 Wales  3  1  1  1 004:500  −1 03:30
 4. Irland 1783 Irland  3  0  0  3 002:160 −14 00:60
23. Februar in Stoke
England Wales 4:1
2. März in Liverpool
England Irland 6:1
9. März in Glasgow
Schottland Irland 7:0
13. April in London
England Schottland 2:3
15. April in Wrexham
Wales Schottland 0:0
27. April in Belfast
Irland Wales 1:3

WeblinksBearbeiten