Hauptmenü öffnen
Systema España Black Baron
Rechtsform
Gründung 1994
Sitz Altea
Leitung Rolf Menke
Branche Automobilhersteller

Systema España Black Baron ist ein spanischer Hersteller von Automobilen.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Altea begann 1994 unter Leitung von Rolf Menke mit dem Entwurf und 1996 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautet Black Baron.

FahrzeugeBearbeiten

Das Modell Dreamster ist ein Zweisitzer, der optisch Fahrzeugen aus vergangenen Jahrzehnten ähnelte. Die Karosserie besteht aus Kunststoff, die Kotflügel aus Aluminium oder Holz. Auf dem Fahrgestell des VW Käfers aufbauend, sorgen wahlweise ein Boxermotor mit 1300 cm³ Hubraum oder ein Vierzylinder-Reihenmotor vom VW Golf mit bis zu 150 PS für den Antrieb. 2003 erfolgte eine optische Überarbeitung.

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 1 A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)

WeblinksBearbeiten