Hauptmenü öffnen

Bistum Treviso

römisch-katholisches Bistum in Italien

Das Bistum Treviso (lateinisch Dioecesis Tarvisina, italienisch Diocesi di Treviso) ist eine in Italien gelegene Diözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Treviso.

Bistum Treviso
Karte Bistum Treviso
Basisdaten
Staat Italien
Kirchenregion Triveneto
Kirchenprovinz Venedig
Metropolitanbistum Patriarchat von Venedig
Diözesanbischof Michele Tomasi
Emeritierter Diözesanbischof Paolo Magnani
Gianfranco Gardin OFMConv
Fläche 2.194 km²
Pfarreien 265 (2017 / AP 2018)
Einwohner 884.100 (2017 / AP 2018)
Katholiken 777.300 (2017 / AP 2018)
Anteil 87,9 %
Diözesanpriester 399 (2017 / AP 2018)
Ordenspriester 135 (2017 / AP 2018)
Katholiken je Priester 1.456
Ständige Diakone 26 (2017 / AP 2018)
Ordensbrüder 135 (2017 / AP 2018)
Ordensschwestern 480 (2017 / AP 2018)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Italienisch
Kathedrale San Pietro Apostolo
Website www.diocesitv.it
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz Venedig

Das Bistum wurde im 4. Jahrhundert gegründet. Heute untersteht es als Suffraganbistum dem Patriarchat von Venedig.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

 
Eingangsfassade des Domes von Treviso