Bidur

Gemeinde in Nepal

Bidur ist eine Stadt (Munizipalität) und Verwaltungssitz des Distrikts Nuwakot in Nepal, etwa 25 km (Luftlinie) nordwestlich von Kathmandu.

Bidur Nagarpalika
बिदुर नगरपालिक
Bidur
Bidur (Nepal)
Red pog.svg
Koordinaten 27° 54′ 12″ N, 85° 8′ 50″ OKoordinaten: 27° 54′ 12″ N, 85° 8′ 50″ O
Basisdaten
Staat Nepal

Provinz

Bagmati
Distrikt Nuwakot
Höhe 580 m
Fläche 33,5 km²
Einwohner 26.750 (2011)
Dichte 799 Ew./km²
Website www.munbidur.gov.np
11 Wards
Nuwakot-Palast
Nuwakot-Palast

Bidur liegt am Oberlauf des Trishuli. Etwa 420 m oberhalb von Bidur liegt das Bergdorf Nuwakot und die gleichnamige Festung, nach der der Distrikt benannt ist. Sie wurde im Mallastil im 18. Jahrhundert an der Handelsroute zwischen Tibet und dem Kathmandutal erbaut. Nuwakot gehört zu insgesamt 9 Ghorkafestungen Pritvi Narayan Shahs und war bis zu seiner Einnahme von Kathmandus 1768 die Hauptstadt seines Reiches. Das Stadtgebiet umfasst 33,48 km².[1]

EinwohnerBearbeiten

Bei der Volkszählung 2011 hatte Bidur 26.750 Einwohner (davon 12.712 männlich) in 6720 Haushalten.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Bidur – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Municipal Association of Nepal (MuAN) (Memento des Originals vom 7. Januar 2014 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.muannepal.org.np
  2. National Population and Housing Census 2011 (PDF) Central Bureau of Statistics. Archiviert vom Original am 31. Juli 2013.