Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Bernal Flores

costa-ricanischer Komponist
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Leider sind hier noch keine Quellen vorhanden... -- SK Sturm Fan My Disk. 01:28, 25. Mai 2010 (CEST)

Bernal Flores (* 28. Juli 1937 in San José (Costa Rica)) ist ein costa-ricanischer Komponist.

LebenBearbeiten

Flores studierte in Musik in seiner Heimatstadt und an der Eastman School of Music in Rochester/New York. Er unterrichtete am Konservatorium von San José und der Universität von Costa Rica sowie 1966 bis 1969 an der Eastman School. Seitdem lebt er als freischaffender Komponist in Costa Rica.

Er komponierte u. a. zwei Sinfonien, ein Tongedicht (Meer und Schnee), eine Kammeroper, ein Klarinettenkonzert, einen Gesangszyklus für Tenor und Orchester sowie Klavierstücke. Außerdem verfasste er eine Musikgeschichte von Costa Rica.