Beatrice Massman

US-amerikanische Badmintonspielerin

Beatrice C. „Bea“ Massman (* 24. April 1912; † 3. Oktober 1992 in Buffalo) war eine US-amerikanische Badmintonspielerin.

KarriereBearbeiten

Bea Massman gewann 1952 die offen ausgetragenen US-Meisterschaften im Damendoppel mit Ethel Marshall. Nach einer Pause von vier Jahren konnte die Paarung Marshall/Massman den US-Open-Titel im Damendoppel erneut erkämpfen. Mit dem Finalsieg im Uber Cup 1957 gegen Dänemark wurde Massman Weltmeisterin mit dem US-amerikanischen Damenteam.

Sportliche ErfolgeBearbeiten

Saison Veranstaltung Disziplin Platz Name
1951 US Open Damendoppel 2 Eleanor Gibson / Beatrice Massmann
1952 US Open Damendoppel 1 Ethel Marshall / Beatrice Massman
1956 US Open Damendoppel 1 Ethel Marshall / Beatrice Massman
1957 Uber Cup Damenteam 1 USA

LiteraturBearbeiten

  • Paul Soderberg, Helen Washington (Eds.): The big book of Halls of Fame in the United States and Canada - Sports. Bowker, New York, 1977