Batman-Talsperre

Talsperre in der Türkei

Die Batman-Talsperre (türkisch Batman Barajı) ist eine der 22 Talsperren des Südostanatolien-Projektes GAP in der Türkei.

Batman-Talsperre
Batman dam-GAP.jpg
Lage: Batman, Diyarbakır (Türkei)
Zuflüsse: Kulp Çayı, Sason Çayı
Abfluss: Batman Çayı
Größere Städte in der Nähe: Batman, Silvan
Größere Orte in der Nähe: Çatakköprü
Batman-Talsperre (Türkei)
Batman-Talsperre
Koordinaten 38° 9′ 36″ N, 41° 12′ 6″ OKoordinaten: 38° 9′ 36″ N, 41° 12′ 6″ O
Daten zum Bauwerk
Sperrentyp: Erd-/Steinschüttdamm mit Lehmkern
Bauzeit: 1986–1999
Höhe über Talsohle: 72,5 m
Höhe über Gründungssohle: 85 m
Bauwerksvolumen: 7 181 000 m³
Kraftwerksleistung: 198 MW
Daten zum Stausee
Wasseroberfläche 49,25 km²
Speicherraum 1175 Mio. m³
Gesamtstauraum: (1250 Mio. m³)

Sie steht am Batman Çayı, einem Nebenfluss des Tigris, im Südosten der Türkei und dient der Stromerzeugung und Bewässerung. Das Wasserkraftwerk hat eine Leistungsfähigkeit von 198 MW und ging 1998 in Betrieb.[1] Jährlich können 483 GWh Strom erzeugt werden. Die bewässerte Fläche umfasst 37.744 km².[2]

Der Staudamm aus Schüttmaterial ist 71,5 m hoch bzw. 85 m über der Gründung.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Devlet Su İşleri Genel Müdürlüğü: Batman
  2. General information on Batman Dam, State Hydraulic Works (DSI)