Hauptmenü öffnen
BOBmusik – Das gelbe Album
Studioalbum von SpongeBob bzw. Santiago Ziesmer

Veröffent-
lichung(en)

11. März 2011

Aufnahme

2011

Label(s) Sony BMG

Format(e)

CD, Download

Genre(s)

Pop, für Kinder

Titel (Anzahl)

15

Laufzeit

42:13

Chronologie
BOBmusik – Das gelbe Album BOBmusik – Das gelbe Winteralbum
2011
Singleauskopplungen
11. März 2011 Lecker Lecker
27. Mai 2011 Hummer
26. August 2011 So ein schöner Schwamm (Das Schwammlied)

BOBmusik – Das gelbe Album ist ein Studioalbum der Zeichentrickfigur SpongeBob Schwammkopf. Der Sänger der Songs auf dem Album ist der deutsche Synchronsprecher von SpongeBob Santiago Ziesmer.

Inhaltsverzeichnis

Hintergründe und ErscheinungBearbeiten

 
Der Sänger der Songs Santiago Ziesmer

Das Album umfasst insgesamt fünfzehn Tracks, davon ist aber nicht jedes ein Song. Der erste Track BOBmusik (Es geht los) ist das Intro, der neunte Track Wer bin ich? ist eine Einführung zum zehnten Track Taube Nüsschen, wo nur Santiago Ziesmer (SpongeBob) und Cathlen Gawlich (Sandy) sprechen. Der vierzehnte Track BOBmusik (Was schon zu Ende?) ist das Outro des Albums und auf dem fünfzehnten Track Von vorn anfangen hört man ebenso Santiago Ziesmer (SpongeBob) sprechen.

Alle restlichen Tracks (mit Ausnahme von Taube Nüsschen) sind richtige Songs, die aber die Melodie eines anderen sehr bekannten Songs haben. Taube Nüsschen wurde aus dem SpongeBob Schwammkopf Film entnommen.

Das Album erschien am 11. März 2011 in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Am selben Tag erschien der Song Lecker Lecker als Single. Nachdem die zweite Single Hummer nach der Veröffentlichung des Albums erschien, erschien So ein schöner Schwamm letztendlich auch noch als Single, hatte aber dasselbe Cover wie das Album.[1]

RezeptionBearbeiten

In Deutschland verkaufte sich das Album gut, bereits nach der ersten Woche war es auf Platz 17 der deutschen Albumcharts. In Österreich verkaufte sich das Album noch besser und wurde ein Nummer-eins-Hit. Das Album bekam nicht viel Kritik. Es wurde als „bunte und lustige Scheibe“ bezeichnet. Die Seite Terrorverlag.de meinte, Das gelbe Album sei „ein buntes Krabbenburger-Büffet aus 14 buntgemischten Kompositionen“. Auf iTunes bekam es von den Nutzern durchschnittlich 4,5 von 5 möglichen Sternen.[2][3]

TitellisteBearbeiten

# Titel (Original-)Produzent Originaltitel Länge Interpreten
01 BOBmusik (Es geht los) David Vogt BOBmusik (Es geht los) 01:05 Santiago Ziesmer
02 Lecker Lecker Shakira ShakiraWaka Waka (This Time for Africa) 03:23 Santiago Ziesmer
03 Hummer Mr. Reedoo Culcha CandelaHamma! 03:30 Santiago Ziesmer und Cathlen Gawlich
04 Thaddäus Deos Erick Morillo Reel 2 RealI Like to Move It 02:32 Santiago Ziesmer
05 Zack Zack Kesha KeshaTik Tok 03:25 Santiago Ziesmer
06 Hey, das geht ab Thomas Christian Jene Die AtzenDas geht ab! (Wir feiern die ganze Nacht) 03:17 Santiago Ziesmer
07 Monsterqualle Krutsch Culcha CandelaMonsta 03:06 Santiago Ziesmer
08 So ein schöner Schwamm (Das Schwammlied) Andreas Donauer DonikklSo a schöner Tag (Fliegerlied) 02:43 Santiago Ziesmer
09 Wer bin ich? David Vogt 00:46 Santiago Ziesmer und Cathlen Gawlich
10 Taube Nüsschen Dee Snider Twisted SisterI Wanna Rock 02:56 Friedemann Benner
11 Thaddäus, wach auf! J. Thele ScooterHow Much Is the Fish? 03:46 Santiago Ziesmer
12 Heute feiern wir Geburtstag Johnson Peterson Yolanda Be CoolWe No Speak Americano! (feat. DCUP) 02:27 Santiago Ziesmer
13 Ode an die Dusche David Vogt Ludwig van BeethovenOde an die Freude 02:32 Santiago Ziesmer
14 BOBmusik (Was schon zu Ende?) David Vogt 03:48 Santiago Ziesmer
15 Von vorn anfangen 02:57[3][4] Santiago Ziesmer

BOBmusik – Das gelbe WinteralbumBearbeiten

BOBmusik – Das gelbe Winteralbum
Studioalbum von SpongeBob
Chronologie
BOBmusik – Das gelbe Album
2011
BOBmusik – Das gelbe Winteralbum SpongeBob – Das blaue Album
2012

Am 25. November 2011 erschien das Album BOBmusik – Das gelbe Winteralbum, das auch von Sony BMG veröffentlicht wurde. Das Album beinhaltete alle Tracks, die auch auf dem Album BOBmusik – Das gelbe Album vorhanden sind und dazu noch zwei weitere Songs mit den Namen Schnee in Bikini Bottom und Frohes Fest. Beide Songs wurden auch von Santiago Ziesmer gesungen. Wie auch bei den meisten Songs auf dem Album haben die Songs Melodien von anderen bekannten Songs. Auf dem Cover des Albums sieht man SpongeBob mit einer Weihnachtsmann-Mütze. Der Song Schnee in Bikini Bottom ist auch gleichzeitig als Single veröffentlicht worden.[5] In den Charts zählen BOBmusik – Das gelbe Album und BOBmusik – Das gelbe Winteralbum als ein Album. Das heißt, wenn Das gelbe Winteralbum eine höhere Platzierung als Das gelbe Album hätte, würde dies auch für Das gelbe Album zählen. Die beiden neuen Songs haben in der Trackliste die Nummern zwei und vier, sodass sich die Songs, die eigentlich an dessen Stelle sind jeweils verschieben. Hier ist der Ausschnitt aus der Trackliste mit den beiden Liedern:[6]

# Titel (Original-)Produzent Originaltitel Länge
2 Schnee in Bikini Bottom Stefan Gordy LMFAOParty Rock Anthem 04:03
4 Frohes Fest Max Martin P!nkRaise Your Glass 03:29
Gesamt 49:45

ChartsBearbeiten

AlbumBearbeiten

Charts Höchstplatzierung Wochen
Deutschland  Deutschland (GfK)[7] 12 24
Osterreich  Österreich (Ö3)[8] 1 26
Schweiz  Schweiz (IFPI)[8] 42 8

SinglesBearbeiten

Jahr Titel Chartplatzierungen Anmerkungen
Deutschland  DE Osterreich  AT Schweiz  CH
2011 Lecker Lecker
43
(6 Wo.)
45
(2 Wo.)
300!
Erstveröffentlichung: 11. März 2011
Ohne offizielle Single-Charts-Platzierung
  • 2011: Hummer
  • 2011: So ein schöner Schwamm (Das Schwammlied)
  • 2011: Schnee in Bikini Bottom

EinzelnachweiseBearbeiten