Aube (Ton)

Fließgewässer in Frankreich
Aube
Rumigny (Ardennes) la rivière.JPG
Daten
Gewässerkennzahl FRH0031500
Lage Frankreich, Region Grand Est
Flusssystem Seine
Abfluss über Ton → Oise → Seine → Ärmelkanal
Quelle im Gemeindegebiet von Flaignes-Havys
49° 49′ 12″ N, 4° 24′ 3″ O
Quellhöhe ca. 245 m[1]
Mündung im Gemeindegebiet von Hannappes in den TonKoordinaten: 49° 49′ 35″ N, 4° 13′ 47″ O
49° 49′ 35″ N, 4° 13′ 47″ O
Mündungshöhe ca. 175 m[2]
Höhenunterschied ca. 70 m
Sohlgefälle ca. 3,9 ‰
Länge ca. 18 km[3]

Die Aube ist ein Fluss in Frankreich, der im Département Ardennes in der Region Grand Est verläuft. Sie entspringt im Gemeindegebiet von Flaignes-Havys, entwässert in einem Bogen von Südwest nach Nordwest durch den Regionalen Naturpark Ardennen und mündet nach rund 18 Kilometern im Gemeindegebiet von Hannappes als linker Nebenfluss in den Ton.

Orte am FlussBearbeiten

(Reihenfolge in Fließrichtung)

WeblinksBearbeiten

Commons: Aube (Ton) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Quellhöhe gemäß geoportail.gouv.fr
  2. Mündungshöhe gemäß geoportail.gouv.fr
  3. Aube bei SANDRE (französisch)