Hauptmenü öffnen
Galaxie
Arp 35/UGC 212
{{{Kartentext}}}
SDSS-Aufnahme
SDSS-Aufnahme
Sternbild Fische
Position
ÄquinoktiumJ2000.0, Epoche: J2000.0
Rektaszension 00h 22m 23,0s[1]
Deklination -01° 18′ 12″ [1]
Erscheinungsbild
Morphologischer Typ SB/HII  [1]
Helligkeit (visuell) 15,0 mag
Winkel­ausdehnung 1,5′ × 0,7′
Physikalische Daten
Rotverschiebung 0.016238 +/- 0.000010  [1]
Radial­geschwin­digkeit 4868 +/- 3 km/s  [1]
Hubbledistanz
vrad / H0
(222 ± 16) ⋅ 106 Lj
(68 ± 4,8) Mpc [1]
Geschichte
Katalogbezeichnungen
UGC 212 • PGC 1434 • CGCG 383-004 • IRAS 00198-0134 • Arp 35 • VV 257 • KUG 0019-015
Aladin previewer

UGC 212 = Arp 35 ist eine Balkenspiralgalaxie im Sternbild Fische. Sie ist schätzungsweise 222 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt.
Halton Arp gliederte seinen Katalog ungewöhnlicher Galaxien nach rein morphologischen Kriterien in Gruppen. Diese Galaxie gehört zu der Klasse Spiralgalaxien mit der Form eines Integralzeichens (Arp-Katalog). Die Galaxie wechselwirkt mit wahrscheinlich mit der Galaxie PGC 1431.

WeblinksBearbeiten

  Commons: UGC 212 – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

LiteraturBearbeiten

  • Jeff Kanipe und Dennis Webb: The Arp Atlas of Peculiar Galaxies – A Chronicle and Observer´s Guide", Richmond 2006, ISBN 978-0-943396-76-7

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d NASA/IPAC EXTRAGALACTIC DATABASE