Aradschin chumb 2008

Aradschin chumb 2008
Meister FC Schengawit Jerewan
Aufsteiger keiner
Mannschaften 8
Spiele 112
Tore 332  (ø 2,96 pro Spiel)
Torschützenkönig Semjon Muradjan, (FC Banants 2)
Aradschin chumb 2007
Bardsragujn chumb 2008

Die Aradschin chumb 2008 war die 17. Spielzeit der zweithöchsten armenischen Spielklasse im Männerfußball. Sie wurde vom 5. April bis 14. November 2008 ausgetragen.[1]

ModusBearbeiten

Die acht Vereine spielten an 28 Spieltagen jeweils viermal gegeneinander. Der Tabellenerste FC Schengawit Jerewan als Reservemannschaft von Ulisses Jerewan war nicht aufstiegsberechtigt.

VereineBearbeiten

Aschtarak
Gjumri
Kapan
Jerewan
Vereine in Jerewan:
Ararat 2
Patani
Pjunik 2
Schengawit
Banants 2
Vereine der Aradschin chumb 2008
Verein Stadt
MIKA Aschtarak 2 Aschtarak
FC Schirak Gjumri 2 Gjumri
FC Ararat Jerewan 2 Jerewan
FC Banants Jerewan 2 Jerewan
FC Schengawit Jerewan Jerewan
FC Patani Jerewan Jerewan
FC Pjunik Jerewan 2 Jerewan
Gandsassar Kapan 2 Kapan

AbschlusstabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. FC Schengawit Jerewan (N)1  28  18  6  4 056:190 +37 60
 2. FC Pjunik Jerewan 2  28  14  7  7 050:400 +10 49
 3. FC Banants Jerewan 2  28  13  6  9 062:520 +10 45
 4. MIKA Aschtarak 2  28  11  9  8 031:260  +5 42
 5. Gandsassar Kapan 2  28  11  8  9 050:450  +5 41
 6. FC Ararat Jerewan 2  28  6  10  12 029:390 −10 28
 7. FC Schirak Gjumri 2  28  5  6  17 022:540 −32 21
 8. FC Patani Jerewan  28  3  10  15 032:570 −25 19

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Siege – 3. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

1 Schengawit als Reservemannschaft von Ulisses Jerewan nicht aufstiegsberechtigt.
  • Meister
  • (N) Neuling

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. First League Armenia 2008. In: ffa.am. Abgerufen am 5. September 2018 (englisch).