Hauptmenü öffnen

Anton Karlsson (Skilangläufer)

schwedischer Skilangläufer
Anton Karlsson Skilanglauf
Nation SchwedenSchweden Schweden
Geburtstag 29. Januar 1990
Karriere
Disziplin Skilanglauf
Verein Åsarna IK
Medaillenspiegel
RWM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
NM-Medaillen (Rollski) 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
FIS Rollerski-Weltmeisterschaften
0Bronze0 2015 Val di Fiemme Teamsprint Freistil
Schwedischer Skiverband Schwedische Meisterschaften
0Bronze0 2015 Sundsvall Massenstart
Platzierungen im Skilanglauf-Weltcup
 Debüt im Weltcup 8. Dezember 2012
 Gesamtweltcup 158. (2013/14)
 Sprintweltcup 97. (2013/14)
letzte Änderung: 10. März 2016

Anton Karlsson (* 29. Januar 1990) ist ein schwedischer Skilangläufer.

WerdegangBearbeiten

Karlsson gab sein Debüt im Weltcup im Dezember 2012 im Sprint in Québec und belegte dort den 42. Platz. Seine ersten Weltcuppunkte erreichte er im März 2014 im Sprint in der klassischen Technik in Drammen, wo er 27. wurde. Bei der Winter-Universiade 2013 in Lago di Tesero gewann er Silber im Mixed-Teamsprint.

Im Scandinavian Cup erreichte er seine einzige Top-Ten-Platzierung im Februar 2014 im Sprint in Otepää mit Rang fünf. Seine beste Platzierung in der Gesamtwertung des Scandinavian Cups erzielte er in der Saison 2013/14 mit Rang 58.

Im März 2012 nahm Karlsson am Wasalauf teil und beendete das Rennen auf Platz 26. Bei den Rollerski-Weltmeisterschaften 2015 im Val di Fiemme gewann er im Teamsprint zusammen mit Robin Norum die Bronzemedaille.

WeblinksBearbeiten