Anton Agreiter

italienischer römisch-katholischer Priester

Anton Agreiter MHM (* 18. März 1934 in St. Andrä; † 15. Oktober 2003) war Apostolischer Präfekt der Falklandinseln oder Malwinen und Apostolischer Superior von St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha.

LebenBearbeiten

Anton Agreiter trat der Ordensgemeinschaft der Missionsgesellschaft vom hl. Joseph von Mill Hill bei und empfing am 13. Juli 1958 die Priesterweihe.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 1. Oktober 1986 zum Apostolischen Präfekten der Falklandinseln oder Malwinen und Apostolischen Superior von St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha.

Von seinen Ämtern trat er am 9. August 2002 zurück.

LiteraturBearbeiten

  • Die Anstellung der Kooperatoren im Bistum Brixen. Eine rechtgeschichtliche Untersuchung von den Anfängen bis um die Mitte des achtzehnten Jahrhunderts, Missionshaus St. Josef, Brixen 1964. (= Dissertation Päpstliche Universität Gregoriana)

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Daniel Martin SpraggonApostolischer Präfekt der Falklandinseln oder Malwinen
1986–2002
Michael Bernard McPartland
---Apostolischer Superior von St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha
1986–2002
Michael Bernard McPartland