Hauptmenü öffnen

Anthony Giacoppo

australischer Radrennfahrer
Anthony Giacoppo Straßenradsport
Zur Person
Geburtsdatum 13. Mai 1986
Nation AustralienAustralien Australien
Disziplin Straße
Letzte Aktualisierung: 24. März 2019

Anthony Giacoppo (* 13. Mai 1986) ist ein australischer Radrennfahrer.

Sportliche LaufbahnBearbeiten

Giacoppo, Sohn eines italienischen Vaters und einer niederländischen Mutter, gelangen zu Beginn seiner Karriere hauptsächlich Erfolge bei kleineren australischen Rennen. So entschied er im Jahr 2010 je eine Etappe der Perth Criterium Series und der Pemberton Classic für sich. Zur Saison 2011 erhielt Giacoppo einen Vertrag beim australischen Team Genesys Wealth Advisers. Im selben Jahr gelangen ihm Siege bei der Menzies Classic, der Shipwreck Coast Classic sowie auf einer Etappe von Goulburn–Sydney. Im Jahr 2012 wurde Giacoppo australischer Meister im Kriterium-Rennen und gewann eine Etappe der Jayco Bay Cycling Classic. Zudem erreichte er mit zwei Etappensiegen bei der Tour de Taiwan,[1] einem Erfolg auf einem Teilstück der Tour of Borneo sowie im Prolog der Tour de Kumano seine ersten Erfolge bei Rennen des internationalen Kalenders der UCI.

2013 gewann Giacoppo eine Etappe der Jelajah Malaysia, 2016 den Prolog, die Punktewertung sowie eine Etappe der Tour of Japan. 2016 war er beim Prolog und bei einer Etappe der Tour of China II erfolgreich.

ErfolgeBearbeiten

2012
2013
2016
2018

TeamsBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

WeblinksBearbeiten