Hauptmenü öffnen

Angelo Massafra

italienischer Priester, Erzbischof von Shkodra-Pult
Wappen von Angelo Massafra

Angelo Massafra OFM (* 23. März 1949 in San Marzano di San Giuseppe) ist ein italienischer Geistlicher und Erzbischof von Shkodra-Pult.

LebenBearbeiten

Angelo Massafra trat der Ordensgemeinschaft der Franziskaner bei, und der Bischof von Lecce, Francesco Minerva, weihte ihn am 21. September 1974 zum Priester.

Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 7. Dezember 1996 zum Bischof von Rrëshen. Die Bischofsweihe spendete ihm der Papst persönlich am 6. Januar des nächsten Jahres; Mitkonsekratoren waren Giovanni Battista Re, Substitut des Staatssekretariates, und Miroslav Stefan Marusyn, Sekretär der Kongregation für die orientalischen Kirchen.

Am 28. März 1998 wurde er Erzbischof von Shkodra-Pult.

Nach dem Tod von Rrok Mirdita im Dezember 2015 wurde er Leiter der Albanischen Bischofskonferenz.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Frano GjiniBischof von Rrëshen
1996–1998
Cristoforo Palmieri CM
Franco IlliaErzbischof von Shkodra-Pult
seit 1998
---