Hauptmenü öffnen

Angelina Romanowna Melnikowa

russische Kunstturnerin
Angelina Melnikowa Gerätturnen
Angelina Melnikova 2016.jpg

2016

Persönliche Informationen
Name: Angelina Romanowna Melnikowa
Nationalität: RusslandRussland Russland
Disziplin Gerätturnen
Spezialgerät/e: Gymnastique au sol.svg Boden
Barres asymétriques.svg Stufenbarren
Verein: ZSKA Woronesch
Trainer: S. W. Denissewitsch, N. N. Ischkowa, N. W. Prawdina
Geburtstag: 18. Juli 2000
Geburtsort: Woronesch
Größe: 151 cm
Gewicht: 44 kg
Medaillen
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Silber0 2016 Rio de Janeiro Mannschaft
Logo der FIG Weltmeisterschaften
0Silber0 2018 Doha Mannschaft
0Silber0 2019 Stuttgart Mannschaft
0Bronze0 2019 Stuttgart Mehrkampf
0Bronze0 2019 Stuttgart Boden
Logo der UEG Europameisterschaften
0Gold0 2016 Bern Mannschaft
0Gold0 2017 Cluj-Napoca Bodenturnen
0Gold0 2018 Glasgow Mannschaft
0Silber0 2018 Glasgow Sprung
0Bronze0 2018 Glasgow Stufenbarren

Angelina Romanowna Melnikowa (russisch Ангелина Романовна Мельникова; * 18. Juli 2000 in Woronesch) ist eine russische Kunstturnerin.

Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro gewann Melnikowa eine Silbermedaille im Mannschaftsmehrkampf zusammen mit Alija Mustafina, Marija Passeka, Darja Spiridonowa und Seda Tutchaljan.

Bei den Europameisterschaften 2016 in Bern wurde sie Europameisterin im Mannschaftsmehrkampf. Bei den Europameisterschaften 2017 in Cluj-Napoca wurde sie Europameisterin im Bodenturnen. Bei den im Rahmen der European Championships 2018 stattgefundenen Europameisterschaften 2018 in Glasgow wurde sie Europameisterin im Mannschaftsmehrkampf, Vize-Europameisterin im Sprung und gewann eine Bronzemedaille am Stufenbarren.

Bei den Weltmeisterschaften 2018 in Doha gewann sie eine Silbermedaille im Mannschaftsmehrkampf.[1]

2016 wurde Melnikowa russische Meisterin.[2]

AuszeichnungenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Angelina Melnikova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten