Hauptmenü öffnen

Andreea Părăluță

rumänische Fußballspielerin

Andreea Maria Părăluță [pərəlut͡sə] (* 27. November 1994 in Craiova, Kreis Dolj) ist eine rumänische Fußballspielerin.

Andreea Părăluță
Personalia
Name Andreea Maria Părăluță[1]
Geburtstag 27. November 1994
Geburtsort CraiovaRumänien
Größe 183 cm
Position Torhüterin
Juniorinnen
Jahre Station
2008–2010 FCM Târgu Mureș
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2010– FCM Târgu Mureș
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2010–2012 Rumänien U-19 5 (0)[2]
2011– Rumänien 3 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Părăluță startete ihre aktive Fußballkarriere mit 14 Jahren bei FCM Târgu Mureș.[3] Im Sommer 2010 wurde sie in das Liga 1-Team von Turges Mureș befördert und gab am 17. August 2010 in der UEFA Women’s Champions League gegen Juvisy FCF ihr Profi-Debüt.[4] Am 19. Dezember 2011 wurde sie mit als beste Nachwuchstorhüterin im Rahmen des "Pomul de Crăciun al Centrului de Copii și Juniori" gekürt.[5]

InternationalBearbeiten

Părăluță gab ihr A-Länderspiel Debüt am 27. Oktober 2011 in der Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2013 Qualifikation gegen die Türkische Fußballnationalmannschaft der Frauen[6], als sie in der 64. Minute die verletzte Mirela Ganea ersetzte.[7]

TitelBearbeiten

  • 2011: "Pomul de Crăciun al Centrului de Copii și Juniori" als beste Torhüterin

EinzelnachweiseBearbeiten