Hauptmenü öffnen
Andelva
Bro på Fylkesvei 506.jpg
Daten
Gewässerkennzahl NO: 002.DAZ
Lage Akershus (Norwegen)
Flusssystem Glomma
Abfluss über Vorma → Glomma → Skagerrak
Ursprung Abfluss aus dem Hurdalssjøen
60° 17′ 8″ N, 11° 7′ 16″ O
Quellhöhe 175 m
Mündung bei Sundet in die VormaKoordinaten: 60° 19′ 2″ N, 11° 16′ 15″ O
60° 19′ 2″ N, 11° 16′ 15″ O
Mündungshöhe 156 m
Höhenunterschied 19 m
Sohlgefälle 1,3 ‰
Länge 15 km
Linke Nebenflüsse Nessa
Rechte Nebenflüsse Risa
Kleinstädte Eidsvoll
E6 ved Andelv i Eidsvoll2.JPG
Boensdalen kraftverk - kraftverkshuset.jpg

Die Andelva ist ein Fluss in der norwegischen Kommune Eidsvoll. Sie verläuft vom See Hurdalssjøen bis nach Eidsvoll verk und weiter bis zur Mündung in die Vorma nahe Sundet.

An der Andelva liegt das Wasserkraftwerk Bønsdalen kraftverk, welches den Höhenunterschied von 19 Metern zwischen dem Hurdalsjøen und der Vorma zur Energiegewinnung ausnutzt. Die Wassermenge im Fluss wird reguliert. Es gibt noch 4 weitere kleinere Wasserkraftwerke (Mago kraftwerk) entlang der Andelva. Die Leistung beträgt 3 MW, die Jahresleistung 15 GWh. Betreiber ist die Akershus Energi.

15 verschiedene Fischarten kommen im Fluss vor. Es gibt gute Angelmöglichkeiten, aber in der Zeit zwischen 15. September und 1. Mai besteht an der Andelva Angelverbot.

Fischarten (Auswahl)Bearbeiten