Hauptmenü öffnen
Anatoli Koteschew
Medaillenspiegel

Fechten

Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion
Olympische Ringe Olympische Spiele
0Silber0 München 1972 Florett-Mannschaft
Fechten Weltmeisterschaften
0Gold0 Ankara 1970 Florett-Mannschaft
0Bronze0 Wien 1971 Florett-Mannschaft
0Gold0 Göteborg 1973 Florett-Mannschaft

Anatoli Alexejewitsch Koteschew (russisch Анатолий Алексеевич Котешев; * 16. Juli 1944 in Nowosibirsk, Russische SFSR) ist ein ehemaliger sowjetischer Florettfechter.

ErfolgeBearbeiten

Anatoli Koteschew wurde 1970 in Ankara und 1973 in Göteborg im Mannschaftswettbewerb Weltmeister und gewann in diesem darüber hinaus 1971 in Wien Silber. Bei den Olympischen Spielen 1972 in München zog er mit der Mannschaft ins Finale gegen Polen ein, das mit 5:9 verloren wurde. Gemeinsam mit Wladimir Denissow, Wiktor Putjatin, Leonid Romanow und Wassyl Stankowytsch erhielt er damit die Silbermedaille. In der Einzelkonkurrenz überstand Koteschew die ersten beiden Runden, ehe er im Viertelfinale ausschied.

WeblinksBearbeiten