AlunaGeorge

britische Popband

AlunaGeorge ist eine britische Band, bestehend aus der Sängerin Aluna Francis und dem Musiker George Reid.

AlunaGeorge

AlunaGeorge beim St. Jerome’s Laneway Festival in Detroit (2013)
Allgemeine Informationen
Herkunft London, England
Genre(s) Synthpop, Trip-Hop, R&B, UK Garage
Gründung 2009
Website www.alunageorge.com
Aktuelle Besetzung
Aluna Francis
George Reid
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben[1]
Body Music
  CH 81 11.08.2013 (2 Wo.)
  UK 11 10.08.2013 (4 Wo.)
I Remember
  UK 71 23.09.2016 (1 Wo.)
Singles[1][2]
Your Drums, Your Love
  UK 50 20.10.2012 (2 Wo.)
White Noise (mit Disclosure)
  UK 2 
Platin
Platin
09.02.2013 (26 Wo.)
Attracting Flies
  UK 17 
Silber
Silber
06.04.2013 (12 Wo.)
You Know You Like It
  UK 39 11.05.2013 (4 Wo.)
White Noise / Royals (mit Disclosure & Lorde)
  UK 72 01.03.2014 (2 Wo.)
You Know You Like It (mit DJ Snake)
  DE 27 
Gold
Gold
19.06.2015 (23 Wo.)
  AT 36 10.07.2015 (15 Wo.)
  CH 24 05.07.2015 (15 Wo.)
  UK 67 
Silber
Silber
10.09.2015 (2 Wo.)
  US 13 
Dreifachplatin
×3
Dreifachplatin
11.04.2015 (21 Wo.)
I’m in Control (feat. Popcaan)
  UK 39 
Silber
Silber
17.03.2016 (13 Wo.)
Man Down (mit Shakka)
  UK 25 
Platin
Platin
29.03.2018 (25 Wo.)

BiografieBearbeiten

Francis und Reid waren in anderen Bands aktiv gewesen, bevor sie sich als Duo zusammenschlossen.[3] Mit ihrer eigenständigen Popmusik mit R&B- und 2Step-Elementen machten sie sich schnell einen Namen und veröffentlichten 2011 ihre erste Single. Ihren ersten Charterfolg hatten sie im Oktober 2012 mit Your Drums, Your Love. Im Januar 2013 wurden sie von einer BBC-Jury auf Platz 2 des Sound of 2013 gesetzt, das ihnen den Durchbruch für das folgende Jahr prognostizierte.[4] Das Debütalbum Body Music erschien am 26. Juli 2013.

DiskografieBearbeiten

AlbenBearbeiten

  • 2013: Body Music
  • 2016: I Remember

Remix-AlbenBearbeiten

  • 2014: Body Music Remixed

EPsBearbeiten

  • 2012: You Know You Like It
  • 2018: Champagne Eyes

SinglesBearbeiten

Als SolokünstlerBearbeiten

  • 2011: Analyser / We Are Chosen
  • 2012: You Know You Like It
  • 2012: Just a Touch
  • 2012: Your Drums, Your Love
  • 2013: Attracting Flies
  • 2013: Best Be Believing
  • 2014: You Know You Like It (DJ Snake & AlunaGeorge)
  • 2014: Supernatural
  • 2015: Automatic (AlunaGeorge & Zhu)
  • 2016: I’m in Control (featuring Popcaan)
  • 2016: I Remember
  • 2016: My Blood (featuring Zhu)
  • 2016: Mean What I Mean (featuring Leikeli47 & Dreezy)
  • 2016: Mediator
  • 2017: Not Above Love
  • 2017: Last Kiss
  • 2017: Turn Up The Love
  • 2018: Superior Emotion (featuring Cautious Clay)
  • 2019: Baggage (mit Gryffin & Gorgon City)
  • 2020: Nice Things (mit Far East Movement & Henry)
  • 2020: Before U (mit Sonny Fodera & King Henry)
  • 2020: Body Pump (mit Aluna)

GastbeiträgeBearbeiten

  • 2012: After Light (Rustie featuring AlunaGeorge)
  • 2013: White Noise (Disclosure featuring AlunaGeorge)
  • 2014: One Touch (Baauer feat. AlunaGeorge & Rae Sremmurd)
  • 2015: To Ü (Jack Ü feat. AlunaGeorge / US:  Gold)
  • 2017: Fake Magic (Peking Duk featuring AlunaGeorge)
  • 2018: Man Down (Shakka featuring AlunaGeorge)

AuszeichnungenBearbeiten

Jahr Auszeichnung Kategorie Für Resultat
2013 BRIT Awards Critics' Choice AlunaGeorge Nominiert
BBC Sound of 2013 Zweiter
MOBO Awards Bestes Video in Verbindung mit SBTV Attracting Flies Nominiert
Bester Song in Verbindung mit PRS for Music White Noise Nominiert
Popjustice £20 Music Prize Beste britishe Pop-Single Nominiert
UK Festival Awards Sommer Song des Jahres Nominiert
2014 BRIT Awards Song des Jahres Nominiert
World Music Awards Bester Song der Welt Nominiert
2015 NME Awards Bester Song Gewonnen
2016 Billboard Music Awards Top Dance/Electronic Song You Know You Like It Nominiert

QuellenBearbeiten

  1. a b Chartquellen: CH UK
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: DE UK US
  3. New music: AlunaGeorge - Just a Touch, Guardian, 13. Juni 2012
  4. Sound of 2013 - 2. AlunaGeorge, BBC, 3. Januar 2013

WeblinksBearbeiten