Aljaksandr Klimenka

weißrussischer Fußballspieler

Aljaksandr Klimenka (weißrussisch Аляксандр Кліменка; auch Alexander Klimenko, russisch Александр Клименко; * 28. März 1983 in Masyr) ist ein weißrussischer Fußballspieler.

LaufbahnBearbeiten

Klimenko debütierte 2001 für Slawija Masyr in der Wyschejschaja Liha. 2003 machte der Stürmer einen kurzen Abstecher zu Baltika Kaliningrad, kehrte aber nach acht Spielen ohne Torerfolg wieder zu Slawija Masyr zurück. Seit 2005 spielt er für FK Schachzjor Salihorsk. Nachdem ihm in seiner ersten Saison für den neuen Klub 14 Tore gelungen waren, wurde er ein Jahr später mit 17 Saisontreffern Torschützenkönig der ersten weißrussischen Liga.

2007 wurde Klimenko erstmals in die weißrussische Nationalmannschaft berufen.