Aleš Vodseďálek

tschechischer Nordischer Kombinierer

Aleš Vodseďálek (* 5. März 1985 in Jilemnice) ist ein ehemaliger tschechischer Nordischer Kombinierer.

Aleš Vodseďálek Nordische Kombination
Vodseďálek bei den Olympischen Winterspielen 2010

Vodseďálek bei den Olympischen Winterspielen 2010

Nation TschechienTschechien Tschechien
Geburtstag 5. März 1985
Geburtsort JilemniceTschechoslowakei
Größe 183 cm
Karriere
Verein ASS Dukla Liberec
Nationalkader seit 2003
Status zurückgetreten
Karriereende 2014
Medaillenspiegel
JWM-Medaillen 0 × Gold 0 × Silber 1 × Bronze
FIS Nordische Junioren-Ski-WM
Bronze 2005 Rovaniemi Team
Platzierungen im Weltcup
 Debüt im Weltcup 21. Januar 2006
 Gesamtweltcup 52. (2011/12)
 Sprintweltcup 59. (2005/06)
 

WerdegangBearbeiten

Vodseďálek gab sein internationales Debüt 2002 bei FIS-Rennen. Ab März 2003 startete er im B-Weltcup der Nordischen Kombination. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2003 in Sollefteå musste er sich in den Einzelwettbewerben mit hinteren Plätzen zufriedengeben. Im Teamwettbewerb erreichte er mit der Mannschaft den 10. Platz. Ein Jahr später in Stryn konnte er seine Leistungen steigern, verpasste aber erneut den Durchbruch. Bei der Junioren-Weltmeisterschaft 2005 im finnischen Rovaniemi gewann er mit der Mannschaft die Bronzemedaille im Teamwettbewerb. Am 21. Januar 2006 gab er sein Debüt im Weltcup der Nordischen Kombination. Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin erreichte er gemeinsam mit Ladislav Rygl, Tomáš Slavík und Pavel Churavý im Teamwettbewerb den 8. Platz. Im Sprint erreichte Vodseďálek Platz 47. Nach den Spielen startete er bis März 2008 weiter parallel im B-Weltcup. Trotzdem erreichte er im Weltcup mit dem 55. Platz in der Gesamtwertung der Saison 2007/08 seine bislang beste Platzierung. Ab Januar 2009 startete er mit dem B-Kader im Continentalcup. Bei den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver erreichte er im Einzel von der Normalschanze den 44. Platz, von der Großschanze den 34. Platz. Mit dem Team erreichte er den achten Platz.

StatistikBearbeiten

Platzierungen bei Olympischen Winterspielen  Bearbeiten

Jahr und Ort Wettbewerb
Gundersen NS Sprint Gundersen GS Team
Italien  2006 Turin 47. 08.
Kanada  2010 Vancouver 44. 34. 08.

Weltcup-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2005/06 63. 007
2007/08 55. 035
2008/09 65. 008
2011/12 52. 013

Grand-Prix-PlatzierungenBearbeiten

Saison Platz Punkte
2007 28. 010
2008 38. 007
2009 23. 038
2012 37. 035

WeblinksBearbeiten

Commons: Aleš Vodseďálek – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien