Hauptmenü öffnen

Ahmann-Hager-Arena

Austragungsort der deutschen Beachvolleyball-Meisterschaft

In der Ahmann-Hager-Arena in Timmendorfer Strand werden jährlich die deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften ausgetragen. Sie ist benannt nach Jörg Ahmann und Axel Hager, den ehemaligen deutschen Beachvolleyball-Profis und Bronzemedaillengewinnern 2000 bei den Olympischen Spielen in Sydney.[1] Sie wird jedes Jahr am Timmendorfer Strand an der Seebrücke aufgebaut.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Stefan Reckziegel, Rainer Grünberg: Centre-Court wird Ahmann/Hager-Arena. Hamburger Abendblatt, 6. September 2004, abgerufen am 29. Juni 2018.


Koordinaten: 54° 0′ 2″ N, 10° 46′ 55″ O