Deutsche Beachvolleyball-Meisterschaft

deutsche Meisterschaft im Beachvolleyball

Die deutsche Beachvolleyball-Meisterschaft ist die nationale Meisterschaft des deutschen Beachvolleyballs. Veranstalter ist der Deutsche Volleyball-Verband (DVV). Die Endspiele finden Ende August oder Anfang September in der Ahmann-Hager-Arena in Timmendorfer Strand statt.

GeschichteBearbeiten

In Deutschland begann der professionelle Beachvolleyball im Jahr 1992 mit der erstmaligen Ausrichtung der Masters-Turniere. Den Abschluss und Höhepunkt der Turnierserie bilden die deutschen Meisterschaften, die ihre Premiere im Ostseebad Damp feierten und seit 1993 jedes Jahr in Timmendorfer Strand (seit 2003 Ahmann-Hager-Arena) ausgetragen werden.

TurniereBearbeiten

FrauenBearbeiten

Jahr Gold Silber Bronze
1992 Paetow / Schwarz Borger / Klappenbach Hauschild / Waack
1993 Paetow / Schwarz Borger / Klappenbach Kern / Lohse
1994 Kern / Lohse Friedrichsen / Schmidt Asbar / Marunde
1995 Bühler / Müsch Borger / Paetow Friedrichsen / Schmidt
1996 Schmidt / Staub Friedrichsen / Meyer Bühler / Müsch
1997 Friedrichsen / Müsch Schmidt / Staub Borger / Lipp
1998 Schmidt / Staub Pianka / Vollmer Friedrichsen / Müsch
1999 Friedrichsen / Müsch Schmidt / Staub Ahmann / Schmitt
2000 Schmidt / Staub Ahmann / Schmitt Freytag / Stoof
2001 Friedrichsen / Müsch Pianka / Williams Pohl / Rau
2002 Pohl / Rau Lahme / Müsch Pianka / Williams
2003 Pianka / Williams Ahmann / Vollmer Lahme / Müsch
2004 Brink-Abeler / Jurich Pohl / Rau Claasen / Stoof
2005 Lahme / Müsch Pohl / Rau Goller / Ludwig
2006 Goller / Ludwig Brink-Abeler / Jurich Pohl / Rau
2007 Goller / Ludwig Claasen / Röder Flemig / Hüttermann
2008 Goller / Ludwig Brink-Abeler / Jurich Claasen / Röder
2009 Holtwick / Semmler Banck / Günther Goller / Ludwig
2010 Köhler / Sude Goller / Ludwig Holtwick / Semmler
2011 Goller / Ludwig Köhler / Sude Borger / Büthe
2012 Holtwick / Semmler Banck / Walkenhorst Mersmann / Tillmann
2013 Ludwig / Walkenhorst Holtwick / Semmler Borger / Büthe
2014 Borger / Büthe Ludwig / Sude Holtwick / Semmler
2015 Ludwig / Walkenhorst Mersmann / Schneider Holtwick / Semmler
2016 Ludwig / Walkenhorst Laboureur / Sude Borger / Büthe
2017 Laboureur / Sude Gernert / Zautys Borger / Kozuch
2018 Bieneck / Schneider Behrens / Ittlinger Mersmann / Tillmann
2019 Borger / Sude Ludwig / Kozuch Behrens / Tillmann

MännerBearbeiten

Jahr Gold Silber Bronze
1992 Freier / Tiemann Boltze / Voß Brall / Fell
1993 Ahmann / Hager Braack / Mackerodt Brall / Schüler
1994 Hoffmann / Scheuerpflug Brall / Schüler Kuring / Zimmermann
1995 Ahmann / Hager Sude / Werner Hoffmann / Scheuerpflug
1996 Ahmann / Hager Fröhlich / Zimmermann Krank / Oetke
1997 Ahmann / Hager Chaloupka / Scheuerpflug Anton / Pomerenke
1998 Ahmann / Hager Ch. Dieckmann / M. Dieckmann Chaloupka / Kuck
1999 Oetke / Scheuerpflug Sergeev / Zimmermann Ahmann / Hager
2000 Oetke / Scheuerpflug Ch. Dieckmann / M. Dieckmann Ahmann / Hager
2001 M. Dieckmann / Reckermann Oetke / Scheuerpflug Klemperer / Rademacher
2002 Hikel / Polte Ch. Dieckmann / Zimmermann M. Dieckmann / Reckermann
2003 Ch. Dieckmann / Scheuerpflug M. Dieckmann / Reckermann Brink / Schneider
2004 Ch. Dieckmann / Scheuerpflug Brink / Schneider Klemperer / Rademacher
2005 M. Dieckmann / Reckermann Ch. Dieckmann / Scheuerpflug Matysik / Popp
2006 Brink / Ch. Dieckmann Huth / Uhmann Klemperer / Schneider
2007 Brink / Ch. Dieckmann Matysik / Uhmann Klemperer / Koreng
2008 Klemperer / Koreng Brink / Ch. Dieckmann Böckermann / Götz
2009 Brink / Reckermann Andrae / Popp Klemperer / Koreng
2010 Brink / Reckermann Böckermann / Urbatzka Klemperer / Koreng
2011 Brink / Reckermann S. Dollinger / Windscheif Klemperer / Koreng
2012 Erdmann / Matysik Koreng / Walkenhorst S. Dollinger / Windscheif
2013 Böckermann / Urbatzka Flüggen / Walkenhorst S. Dollinger / Windscheif
2014 Erdmann / Matysik Fuchs / Kaczmarek S. Dollinger / Flüggen
2015 A. Dollinger / Wickler Erdmann / Matysik Holler / Schröder
2016 Böckermann / Flüggen Erdmann / Kaczmarek Matysik / Walkenhorst
2017 Holler / Wickler Fuchs / Stadie Bergmann / Harms
2018 Thole / Wickler Bergmann / Harms Ehlers / Flüggen
2019 B. Poniewaz / D. Poniewaz Erdmann / Winter Bergmann / Harms

Becker / Schröder

WeblinksBearbeiten