Afrikaspiele 1973/Handball

Handball wurde bei den zweiten Afrikaspielen 1973 in Lagos (Nigeria) vom 10. bis zum 14. Januar 1973 ausschließlich als Männerwettbewerb ausgetragen. Algerien setzte sich im Finale gegen Ägypten durch, die Bronzemedaille gewann Senegal.

GruppenphaseBearbeiten

Gruppe ABearbeiten

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1. Agypten 1972  Ägypten 3 2 0 1 0050:4600  +4 4
2. Algerien  Algerien 3 2 0 1 0045:4100  +4 4
3. Kamerun 1961  Kamerun 3 1 0 2 0050:4500  +5 2
4. Togo  Togo 3 1 0 2 0041:5400 −13 2
  • Qualifikation für das Halbfinale
  • Agypten 1972  Algerien  Kamerun 1961  Togo 
    Agypten 1972  15:12 13:23 22:11
    Algerien  16:12 17:14
    Kamerun 1961  15:16
    Togo 

    Gruppe BBearbeiten

    Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
    1. Senegal  Senegal 3 3 0 0 0062:3900 +23 6
    2. Elfenbeinküste  Elfenbeinküste 3 2 0 1 0066:4500 +21 4
    3. Madagaskar  Madagaskar 3 1 0 2 0048:6300 −15 2
    4. Nigeria  Nigeria 3 0 0 3 0038:6700 −29 0
  • Qualifikation für das Halbfinale
  • Senegal  Elfenbeinküste  Madagaskar  Nigeria 
    Senegal  18:13 21:15 23:11
    Elfenbeinküste  26:16 27:11
    Madagaskar  17:16
    Nigeria 

    FinalrundeBearbeiten

      Halbfinale Finale
    13. Januar 1973      
     Agypten 1972  Ägypten 15
     Elfenbeinküste  Elfenbeinküste 13  
       
    14. Januar 1973
     Agypten 1972  Ägypten 12
       Algerien  Algerien 14
     
    Spiel um Platz 3
    13. Januar 1973 14. Januar 1973
     Senegal  Senegal 14  Elfenbeinküste  Elfenbeinküste 7
     Algerien  Algerien 17    Senegal  Senegal 17

    WeblinksBearbeiten