Hauptmenü öffnen
Aero Mongolia
Аэро Монголиа
Fokker 50 der Aero Mongolia
IATA-Code: M0
ICAO-Code: MNG
Rufzeichen: AERO MONGOLIA
Gründung: 2002
Sitz: Ulaanbaatar, MongoleiMongolei Mongolei
Drehkreuz:

Chinggis Khaan International Airport

Flottenstärke: 1
Ziele: national und kontinental
Website: www.aeromongolia.mn

Aero Mongolia (mongolisch Аэро Монголиа) ist eine mongolische Fluggesellschaft mit Sitz in Ulaanbaatar und Basis auf dem Chinggis Khaan International Airport.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Aero Mongolia wurde 2002 von Mongolian Airlines gegründet und begann mit ersten Flügen am 25. Mai 2003. Sie sollte als Zubringer für Mongolian Airlines, Korean Air, Air China und Aeroflot dienen, um deren internationale Ziele am Flughafen Ulaanbaatar zu fördern. Die Fluggesellschaft hatte im Oktober 2008 130 Angestellte.

Die erste Fokker 50 wurde im Dezember 2002 geliefert. Die ersten Fokker 100 im Januar 2006. Mit Ankunft der Fokker 100 nahm Aero Mongolia erstmals Flüge nach Südkorea auf. Ende 2006 wurde eine Linie nach Tianjin in China eingerichtet.

FlugzieleBearbeiten

Aero Mongolia bedient vorwiegend nationale Ziele. Zudem bietet sie auch ein internationales Ziel in Russland und zwei Ziele in China an.[1]

FlotteBearbeiten

Mit Stand Februar 2019 besteht die Flotte der Aero Mongolia aus einem Flugzeug mit einem Durchschnittsalter von 14,9 Jahren:[2]

Flugzeugtyp Luftfahrzeugkennzeichen Anmerkungen Sitzplätze[3]
Embraer ERJ-145 JU-1800 50

Zuvor betrieb Aero Mongalia auch Flugzeuge des Typs Fokker 50 und Fokker 100.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Aero Mongolia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ziele der Aero Mongolia (englisch), abgerufen am 10. März 2018
  2. Aero Mongolia Fleet Details and History. Abgerufen am 13. März 2019 (englisch).
  3. Fleet. In: aeromongolia.mn. Abgerufen am 31. Mai 2018 (englisch).