Hauptmenü öffnen
651
Das Gebiet Chorasan aus dem Historischen Atlas von W. R. Shepherd.
Die muslimischen Araber erobern die Provinz Chorasan.
651 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 99/100 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 643/644
Buddhistische Zeitrechnung 1194/95 (südlicher Buddhismus); 1193/94 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 55. (56.) Zyklus

Jahr des Metall-Schweins 辛亥 (am Beginn des Jahres Metall-Hund 庚戌)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 13/14 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 29/30 (Jahreswechsel März)
Islamischer Kalender 30/31 (Jahreswechsel 23./24. August)
Jüdischer Kalender 4411/12 (21./22. September)
Koptischer Kalender 367/368
Römischer Kalender ab urbe condita MCDIV (1404)

Ära Diokletians: 367/368 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 961/962 (April)

Syrien: 962/963 (Oktober)

Spanische Ära 689
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 707/708 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

AsienBearbeiten

 
Münze Yazdegerds III.

Der letzte persische Großkönig Yazdegerd III. wird in Merw in seinem letzten Rückzugsgebiet vor der Islamischen Expansion ermordet. Mit seinem Tod erlischt die Sassaniden-Dynastie. Er hinterlässt zwar einen Sohn, Peroz, der aber mit seinem Bruder Bahram nach China zu Kaiser Tang Gaozong fliehen muss.

EuropaBearbeiten

Kultur und ReligionBearbeiten

GestorbenBearbeiten