555
Der Kokon des Seidenspinners
Um 555 schmuggeln byzantinische Mönche Seidenraupen aus China und ermöglichen so die Produktion von Seide in Europa.
555 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 3/4 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 547/548
Buddhistische Zeitrechnung 1098/99 (südlicher Buddhismus); 1097/98 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 54. (55.) Zyklus

Jahr des Holz-Schweins 乙亥 (am Beginn des Jahres Holz-Hund 甲戌)

Jüdischer Kalender 4315/16 (1./2. September)
Koptischer Kalender 271/272
Römischer Kalender ab urbe condita MCCCVIII (1308)

Ära Diokletians: 271/272 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 865/866 (April)

Syrien: 866/867 (Oktober)

Spanische Ära 593
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 611/612 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

Wirtschaft und KulturBearbeiten

  • um 555: Oströmische Mönche schmuggeln Seidenraupen nach Europa, womit erstmals auch hier die Produktion von Seide möglich wird.

ReligionBearbeiten

KatastrophenBearbeiten

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

Gestorben um 555Bearbeiten

  • Helier, Eremit und Heiliger, Schutzpatron von Jersey

WeblinksBearbeiten

 Commons: 555 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien