515
Kreuzgang der Abtei Saint-Maurice
Die Abtei Saint-Maurice wird gegründet.
515 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 507/508
Buddhistische Zeitrechnung 1058/59 (südlicher Buddhismus); 1057/58 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 53. (54.) Zyklus

Jahr des Holz-Schafes 乙未 (am Beginn des Jahres Holz-Pferd 甲午)

Jüdischer Kalender 4275/76 (23./24. September)
Koptischer Kalender 231/232
Römischer Kalender ab urbe condita MCCLXVIII (1268)

Ära Diokletians: 231/232 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 825/826 (April)

Syrien: 826/827 (Oktober)

Spanische Ära 553
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 571/572 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

EuropaBearbeiten

 
Siedlungsgebiet der Langobarden und Gepiden

AsienBearbeiten

  • um 515: Mihirakula folgt seinem verstorbenen Vater Toramana als Herrscher der Alchon in Zentralasien und Nordwestindien. Mihirakula, anscheinend ein Shivaanhänger, geht hart gegen Anhänger des Buddhismus vor und wird in den indischen Quellen überaus negativ geschildert.

Wissenschaft, Kultur und ReligionBearbeiten

GeborenBearbeiten

  • um 515: Martin von Braga, pannonischer Mönch, Bischof, Pilger, Missionar bei den Sueben und katholischer Heiliger († um 580)
  • um 515: Placidus von Subiaco, benediktinischer Mönch, katholischer Märtyrer und Heiliger († um 545)
  • um 515/520: Arnegunde, fränkische Adelige, Ehefrau von König Chlothar I. († um 565/570)

GestorbenBearbeiten

 
Diptychon der Kaiserin Ariadne
  • Ariadne, oströmische Kaiserin (* um 450)
  • Euphemios, Patriarch von Konstantinopel (* vor 490)
  • um 515: Toramana, Herrscher der Alchon in Zentralasien

WeblinksBearbeiten

Commons: 515 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien