Hauptmenü öffnen
418
Die ungefähre Route des Zugs der Westgoten bis 418
Die Westgoten unter Wallia werden in Hispanien sesshaft.
418 in anderen Kalendern
Äthiopischer Kalender 410/411
Buddhistische Zeitrechnung 961/962 (südlicher Buddhismus); 960/961 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 51. (52.) Zyklus

Jahr des Erde-Pferdes 戊午 (am Beginn des Jahres Feuer-Schlange 丁巳)

Jüdischer Kalender 4178/79 (16./17. September)
Koptischer Kalender 134/135
Römischer Kalender ab urbe condita MCLXXI (1171)

Ära Diokletians: 134/135 (Jahreswechsel November)

Seleukidische Ära Babylon: 728/729 (Jahreswechsel April)

Syrien: 729/730 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 456
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 474/475 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

Politik und WeltgeschehenBearbeiten

EuropaBearbeiten

VorderasienBearbeiten

  • Munḏir I. wird als Nachfolger seines verstorbenen Vaters an-Nuʿmān I. al-Aʿwar Herrscher des aufstrebenden Volkes der Lachmiden im heutigen Irak.

Kaiserreich ChinaBearbeiten

Natur und UmweltBearbeiten

Religion und GesellschaftBearbeiten

GeborenBearbeiten

GestorbenBearbeiten

  • um 418: Orosius, hispanischer Historiker und christlicher Theologe (* um 385)

WeblinksBearbeiten

  Commons: 418 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien