İmamoğlu

Stadt in der Türkei

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/EinwohnerOrtFehlt

İmamoğlu
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
İmamoğlu (Türkei)
Red pog.svg
Basisdaten
Provinz (il): Adana
Koordinaten: 37° 16′ N, 35° 40′ OKoordinaten: 37° 15′ 32″ N, 35° 40′ 22″ O
Höhe: 73 m
Telefonvorwahl: (+90) 322
Postleitzahl: 01700
Kfz-Kennzeichen: 01
Struktur und Verwaltung (Stand: 2021)
Gliederung: 27 Mahalle
Bürgermeister: Kasım Karaköse (CHP)
Website:
Landkreis İmamoğlu
Einwohner: 27.784[1] (2020)
Fläche: 445 km²
Bevölkerungsdichte: 62 Einwohner je km²
Kaymakam: Mehmet Aksu
Website (Kaymakam):

İmamoğlu ist eine Kreisstadt und Landkreis der Provinz Adana in der Türkei. Seit einer Gebietsreform im Jahre 2014 sind Gemeinde (Belediye) und der Landkreis (İlçe) deckungsgleich. Der Landkreis ist 445 km² groß und liegt zentral in der Provinz. Der Name der Stadt bedeutet übersetzt Sohn des Imams.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nufusu.com Türkiye Nüfusu; abgerufen 5. März 2021.