Åmsele

Ort in Schweden

Åmsele ist ein Ort (Småort) in der Gemeinde Vindeln der schwedischen Provinz Västerbottens län und der historischen Provinz Västerbotten.

Åmsele
Sweden Västerbotten location map.svg
Åmsele
Åmsele
Lokalisierung von Västerbotten in Schweden
Staat: Schweden
Provinz (län): Västerbottens län
Historische Provinz (landskap): Västerbotten
Gemeinde (kommun): Vindeln
Koordinaten: 64° 32′ N, 19° 21′ OKoordinaten: 64° 32′ N, 19° 21′ O
SCB-Code: S8411
Status: Småort
Einwohner: 182 (31. Dezember 2015)[1]
Fläche: 0,85 km²[1]
Bevölkerungsdichte: 214 Einwohner/km²

Der Ort liegt 80 Kilometer nordwestlich der Provinzhauptstadt Umeå am Fluss Vindelälven. Bis 2015 besaß Åmsele den Status eines Tätort; danach verlor der Ort diesen Status wegen einer zu geringen Einwohnerzahl.

VerkehrBearbeiten

Åmsele befindet sich am Länsväg 363 und besitzt einen Bahnhof im etwa fünf Kilometer entfernten Vorort Åmsele station an der Bahnstrecke Hällnäs–Storuman. Der Personenverkehr ist hier allerdings eingestellt. Um eine Kreuzungsmöglichkeit auf der einspurigen Strecke zwischen Hällnäs und Lycksele zu schaffen, wurde die früher vorhandene Kreuzungsmöglichkeit in Åmsele wieder eingerichtet.[2]

WeblinksBearbeiten

Commons: Åmsele – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Statistiska centralbyrån: Småorter 2015, byggnader, areal, överlapp tätorter, koordinater (Excel-Datei)
  2. Åmsele, ny mötesdriftplats. In: trafikverket.se. Abgerufen am 12. August 2020 (schwedisch).