Zwergenklau im Vorarlberger Wahlkampf

Der Zwergenklau im Vorarlberger Wahlkampf ereignete sich vor der Landtagswahl in Vorarlberg 2014. Das Verschwinden von 2 % der als „Wahlkampfhelfer“ für die SPÖ eingesetzten Gartenzwerge löste ein kurzfristiges Medienecho mit internationaler Berichterstattung aus.

AusgangslageBearbeiten

 
Das Corpus Delicti

Vor der Landtagswahl beschloss die SPÖ Vorarlberg, anstelle von Wahlkampfplakaten 1.000 Gartenzwerge im Land aufzustellen. Sie bestellte insgesamt 20.000 Gartenzwerge. Die nicht aufgestellten Gartenzwerge sollten an die Wähler verteilt werden.[1] Die als Coolman bezeichneten Zwerge mit dunkler Sonnenbrille tragen kleine Schilder mit Wahlkampfbotschaften. Laut Michael Ritsch, dem Spitzenkandidaten und Parteivorsitzender der Vorarlberger SPÖ, wurde die Zwergensymbolik bewusst gewählt. Der Zwerg sei „der erste Hackler, der erste Sozialdemokrat“ gewesen, zudem werde selbstironisch auf die Bedeutung der Vorarlberger SPÖ – 2009 erhielt sie nur 10,02 % der Stimmen – angespielt.[2]

Die Zwerge haben einen Gesamtwert von 140.000 Euro.

VorfallBearbeiten

Ende August 2014 gab die SPÖ Vorarlberg bekannt, dass zwischen Rankweil und Bregenz 400 Zwerge vermisst würden. SPÖ-Landesgeschäftsführer Reinhold Einwallner erklärte, dass man einzelne Gartenzwerge mit nach Hause nehmen dürfe, jedoch nicht gleich 400 Stück. Er vermutete die Vorarlberger Volkspartei hinter der Entwendung der Gartenzwerge. Deren Landesgeschäftsführer Dietmar Wetz wies diese Vorwürfe entschieden zurück.[3]

Anhänger der SPÖ beobachteten kurze Zeit später vier Männer – einer davon sei Gemeinderat einer ÖVP-nahen Bürgerliste – beim Abtransport einiger Zwerge und brachten bei der Polizei eine Anzeige wegen Diebstahls ein. Am 12. September 2014 wurde das Verfahren von der Vorarlberger Staatsanwaltschaft eingestellt da "der Vorsatz des Diebstahls aus tatsächlichen Gründen nicht nachweisbar" war.[4]

MedienechoBearbeiten

Die Affäre um die verschwundenen SPÖ-Zwerge war zunächst nur von regionalem Interesse. Österreichweit berichtete orf.at, das Internetangebot des österreichischen Rundfunks und die Vorarlberger Nachrichten. International wurden die Gartenzwerge am 24. August ein Thema. Die BBC berichtete unter der Überschrift „Austrian party rues disappearance of 400 garden gnomes“. Danach folgten weitere britische Medien. Über die Nachrichtenagentur Associated Press erreichte die Story die US-Medien. Die Washington Post aus Washington, D.C. veröffentlichte am 26. August den Artikel „400 gnomes disappeared in Austria, and it’s causing a political scandal“. Auch die CBC/Radio-Canada berichtete am 25. August unter dem Titel „Garden gnome alert: 400 missing in Austria“ über den Vorfall. Auch in Deutschland wurde von „Zwergen-Aufstand in Österreich“ (SWR3) berichtet und in Serbien.

Liste ausgewählter Print- und Online-Medien, welche über den „Zwergenklau“ vom 24. August 2014 bis 12. September 2014 berichteten:[5]

24. August 2014Bearbeiten

  • BBC – Austrian party rues disappearance of 400 garden gnomes[6]
  • Der Standard – 400 Zwerge der SPÖ in Vorarlberg verschwunden[7]
  • Kronen Zeitung – Vorarlberger SPÖ vermisst ihre Wahl-Gartenzwerge[8]

25. August 2014Bearbeiten

  • The Independent – Political row on Austria's gnome front as campaigning decorations go missing[9]
  • Vorarlberger Nachrichten Online – BBC News Europe berichtet über SPÖ-Zwergenklau in Vorarlberg[10]
  • Breitbart – REWARD FOR MISSING GNOMES[11]
  • Hypervocal – 400 Gnomes Stolen in Possible Political Plot[12]
  • Kleine Zeitung – Zwergenklau erbost die SPÖ[13]
  • CBC News – 400 missing in Austria[14]
  • WESA (Pittsburgh's NPR News Station) – Austria's Social Democrat Party Wants Its Gnomes Back[15]
  • The Local – Gnome-napping spree shocks Austria's SPÖ[16]

26. August 2014Bearbeiten

  • Ausztriai munkák (Ungarn) – Ausztriai választás: ellopták a szocialisták lámpaoszlopokra kötözött kerti törpéit[17]
  • The Scotsman (Scotsman Sunday) – Austrian politicians hit out over missing gnomes[18]
  • The Washington Post – 400 gnomes disappeared in Austria, and it’s causing a political scandal[19]
  • METRO – The great gnome robbery: Political rivals blamed for stealing 400 garden gnomes in Austria[20]
  • metronews (Frankreich) – Qui a kidnappé 400 nains de jardin en Autriche ?[21]
  • Salzburg24 – SPÖ-Zwerge in Vorarlberg bleiben verschwunden[22]
  • WTSP 10 News – 400 garden gnomes missing in Austria[23]
  • The Wire – 400 Gnomes Have Gone Missing in Austria[24]

27. August 2014Bearbeiten

  • The Sydney Morning Herald – Gnome disappearance in Austria causes political scandal[25]
  • La Patilla – Secuestro de 400 enanos sacude la política austríaca[26]
  • Libero Quotidiano – Giallo in Austria: rapiti 400 comunisti. Tutti nani[27]
  • Bild – Polit-Posse um 400 verschwundene Gartenzwerge[28]
  • libreprensa.com – Gnome disappearance in Austria causes political scandal[29]
  • The Canberra Times – Gnome disappearance in Austria causes political scandal[30]
  • The Atlanta Journal-Constitution – Mass gnome theft mystifies political party[31]
  • Montevideo Portal – Se andan con chiquitos[32]
  • Die Presse – „Gnomes and politics“: SPÖ-Zwerge machen weltweit Schlagzeilen[33]
  • 444 (Ungarn) – Ausztriában eltűnt 400 kerti törpe, politikai botrány lett belőle[34]
  • SWR3 – Zwergen-Aufstand in Österreich[35]

28. August 2014Bearbeiten

  • South China Morning Post – Austrian political party blames rivals as 400 gnomes vanish before election[36]
  • dirigida.com.br (Brasilien) – El robo de enanos de jardín 'revoluciona' Austria[37]
  • El Mundo – El inaudito robo de 400 enanos de jardín de los socialdemócratas austriacos[38]
  • El País – Un misterioso secuestro de enanos de jardín sacude la política austríaca[39]
  • EL NORTE DE CASTILLA – 1.000 euros de recompensa por 400 enanos de jardín[40]
  • Indicepr – Gnomos de jardín en guerra política[41]
  • Schwäbische Zeitung – Wenn-Zwerge-wahlkaempfen-_arid,10074695.html Wenn Zwerge wahlkämpfen[42]
  • La Mendiga Politica – Robo de gnomos, escándalo electoral en Austria[43]
  • SWR – Zwergeklau löst Ermittlungen aus[44]

29. August 2014Bearbeiten

  • deia.com (Editorial Iparraguirre, S.A.) – A la política austriaca le crecen los enanos[45]
  • Gepnarancs (Ungarn) – A TÖRPÖK TITKA[46]
  • La Hora (Consorcio Periodístico de Chile S.A.) – Disputa política por robo de duendes en Austria[47]
  • Neue Zürcher Zeitung – Dreister Entführungsfall in Vorarlberg[48]

30. August 2014Bearbeiten

  • Kurir (Serbien) – STIGLI DO SRBIJE: Pomoć poplavljenima od sedam patuljaka![49]
  • Noticias de Gipuzkoa (Navarra) – A la política austríaca le crecen los enanos[50]

31. August 2014Bearbeiten

  • El Periódico de Aragón – A la caza del gnomo[51]
  • La Nación (Costa Rica) – Nota curiosa: la maniobra política del robo de enanos de jardín[52]

4. September 2014Bearbeiten

12. September 2014Bearbeiten

  • derStandard.at – Vorarlberg: Verfahren wegen verschwundener SPÖ-Zwerge eingestellt[4]

Daten eines ZwergesBearbeiten

Der als „Wahlkampfhelfer“ adaptierte Gartenzwerg ist ein Serienprodukt der ESC art GmbH in Neustadt bei Coburg (Landkreis Coburg) und wird unter dem Namen „Der Coole“ vertrieben.[54] Der Zwerg ist 360 mm groß, etwa 180 mm breit und wiegt etwa 500 Gramm (ohne Wahlwerbetafel). Mit der Wahlwerbetafel ist der Zwerg etwa 490 mm hoch. Er besteht aus Kunststoff.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Österreichs Sozialdemokraten und der Coolmen-Klau – Polit-Posse um 400 verschwundene Gartenzwerge, bild.de, 27. August 2014.
  2. ÖVP setzt auf Wallner, SPÖ auf Zwerge. vorarlberg.orf.at. Abgerufen am 27. August 2014.
  3. SPÖ vermisst 400 Gartenzwerge. vorarlberg.orf.at. Abgerufen am 27. August 2014.
  4. a b Vorarlberg: Verfahren wegen verschwundener SPÖ-Zwerge eingestellt. derStandard.at, 12. September 2014, abgerufen am 12. September 2014.
  5. Alle Artikel abgerufen und kontrolliert am 10. September 2014.
  6. BBC Austrian party rues disappearance of 400 garden gnomes, 24. August 2014.
  7. 400 Zwerge der SPÖ in Vorarlberg verschwunden, 24. August 2014.
  8. Vorarlberger SPÖ vermisst ihre Wahl-Gartenzwerge, 24. August 2014.
  9. Political row on Austria's gnome front as campaigning decorations go missing, 25. August 2014.
  10. BBC News Europe berichtet über SPÖ-Zwergenklau in Vorarlberg, 25. August 2014.
  11. REWARD FOR MISSING GNOMES, 25. August 2014.
  12. Oh, GNOME! 400 Gnomes Stolen in Possible Political Plot (Memento vom 10. September 2014 im Internet Archive), 25. August 2014.
  13. Zwergenklau erbost die SPÖ, 25. August 2014.
  14. Garden gnome alert: 400 missing in Austria, 25. August 2014.
  15. Austria's Social Democrat Party Wants Its Gnomes Back, 25. August 2014.
  16. Gnome-napping spree shocks Austria's SPÖ, 25. August 2014.
  17. Ausztriai választás: ellopták a szocialisták lámpaoszlopokra kötözött kerti törpéit, 26. August 2014.
  18. Austrian politicians hit out over missing gnomes, 26. August 2014.
  19. 400 gnomes disappeared in Austria, and it’s causing a political scandal, 26. August 2014.
  20. The great gnome robbery: Political rivals blamed for stealing 400 garden gnomes in Austria, 26. August 2014.
  21. Qui a kidnappé 400 nains de jardin en Autriche ?, 26. August 2014.
  22. SPÖ-Zwerge in Vorarlberg bleiben verschwunden, 26. August 2014.
  23. 400 garden gnomes missing in Austria (Memento vom 10. September 2014 im Webarchiv archive.today), 26. August 2014.
  24. 400 Gnomes Have Gone Missing in Austria, 26. August 2014.
  25. Gnome disappearance in Austria causes political scandal, 27. August 2014.
  26. Secuestro de 400 enanos sacude la política austríaca, 27. August 2014.
  27. Giallo in Austria: rapiti 400 comunisti. Tutti nani, 27. August 2014.
  28. Polit-Posse um 400 verschwundene Gartenzwerge, 27. August 2014.
  29. Gnome disappearance in Austria causes political scandal (Memento vom 10. September 2014 im Internet Archive), 27. August 2014.
  30. Gnome disappearance in Austria causes political scandal (Memento vom 4. September 2014 im Internet Archive), 27. August 2014.
  31. Mass gnome theft mystifies political party, 27. August 2014.
  32. Se andan con chiquitos, 27. August 2014.
  33. „Gnomes and politics“: SPÖ-Zwerge machen weltweit Schlagzeilen, 27. August 2014.
  34. Ausztriában eltűnt 400 kerti törpe, politikai botrány lett belőle, 27. August 2014.
  35. Zwergen-Aufstand in Österreich (Memento vom 28. August 2014 im Webarchiv archive.today), 27. August 2014
  36. Austrian political party blames rivals as 400 gnomes vanish before election, 28. August 2014.
  37. El robo de enanos de jardín 'revoluciona' Austria (Memento vom 11. September 2014 im Internet Archive), 28. August 2014.
  38. El inaudito robo de 400 enanos de jardín de los socialdemócratas austriacos, 28. August 2014.
  39. Un misterioso secuestro de enanos de jardín sacude la política austríaca (Memento vom 11. September 2014 im Internet Archive), 28. August 2014.
  40. 1.000 euros de recompensa por 400 enanos de jardín, 28. August 2014.
  41. Gnomos de jardín en guerra política, 28. August 2014.
  42. Wenn Zwerge wahlkämpfen, 28. August 2014.
  43. Robo de gnomos, escándalo electoral en Austria, 28. August 2014.
  44. Zwergeklau löst Ermittlungen aus, 28. August 2014
  45. A la política austriaca le crecen los enanos (Memento vom 4. September 2014 im Internet Archive), 29. August 2014.
  46. A törpök titka (Memento vom 10. September 2014 im Webarchiv archive.today), 29. August 2014.
  47. Disputa política por robo de duendes en Austria (Memento vom 11. September 2014 im Internet Archive), 29. August 2014.
  48. Dreister Entführungsfall in Vorarlberg, 29. August 2014.
  49. Kurir: STIGLI DO SRBIJE: Pomoć poplavljenima od sedam patuljaka!, 30. August 2014.
  50. A la política austríaca le crecen los enanos (Memento vom 11. September 2014 im Internet Archive), 30. August 2014.
  51. A la caza del gnomo, 31. August 2014.
  52. Nota curiosa: la maniobra política del robo de enanos de jardín, 31. August 2014.
  53. Mit Zwergenkraft gegen den Untergang (Memento vom 11. September 2014 im Internet Archive), 4. September 2014.
  54. Siehe: Archivierte Kopie (Memento vom 8. September 2014 im Webarchiv archive.today).