Hauptmenü öffnen

Zeppelin (Begriffsklärung)

Wikimedia-Begriffsklärungsseite

Zeppelin steht für:

Unternehmen:

Luft-, See-, und Landfahrzeuge:

  • Zeppelin, Starrluftschiffe, die nach ihrem Erbauer Ferdinand Graf von Zeppelin benannt wurden
  • Graf Zeppelin (Schiff, 1938), der Flugzeugträger Graf Zeppelin war ein Schiff der deutschen Kriegsmarine, das unvollendet blieb
  • Graf Zeppelin (Schiff, 1989), das Motorschiff Graf Zeppelin ist ein auf dem Bodensee verkehrendes Passagierschiff, das von der Österreichische Schiffswerften AG in Korneuburg und in der Außenstelle Fußach erbaut und am 18. März 1989 in Friedrichshafen in Dienst gestellt wurde
  • LZ 127 Graf Zeppelin, war ein Starrluftschiff aus dem Hause Zeppelin, das am 18. September 1928 in Dienst gestellt wurde
  • LZ 130, Graf Zeppelin II war der letzte vor dem Zweiten Weltkrieg in Dienst gestellte große Zeppelin
  • Maybach Zeppelin DS 7 und Maybach Zeppelin DS 8, Oberklasse-Pkw, die von 1930 bis 1937 vom Maybach-Motorenbau in Friedrichshafen/Bodensee gebaut wurden
  • Zeppelin (Schiff, 1914), das Dampfschiff Zeppelin war ein Passagierschiff, das im Auftrag des Norddeutschen Lloyds in Bremen gebaut wurde


Zeppelin ist der Familienname oder Teil des Familiennamens folgender Personen:


Siehe auch:

 Wiktionary: Zeppelin – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen