Hauptmenü öffnen

Zürchel (niedersorbisch Carchel) ist ein bewohnter Gemeindeteil im Ortsteil Dollenchen der Gemeinde Sallgast des Amtes Kleine Elster (Niederlausitz) im Landkreis Elbe-Elster in Brandenburg. Der Ort hieß im 14. Jahrhundert Cirkel.[1][2]

Zürchel
Gemeinde Sallgast
Koordinaten: 51° 36′ 36″ N, 13° 50′ 39″ O
Höhe: 119 m ü. NHN
Eingemeindung: 19. Mai 1974
Eingemeindet nach: Dollenchen
Postleitzahl: 03238
Vorwahl: 035329

GeografieBearbeiten

Der Ort liegt einen Kilometer westnordwestlich von Dollenchen, zwei Kilometer nördlich von Sallgast, acht Kilometer südöstlich von Massen-Niederlausitz und zehn Kilometer ostsüdöstlich von Finsterwalde. Die Nachbarorte sind Göllnitz und Lug im Nordosten, Dollenchen und Danzigmühle im Südosten, Sallgast im Süden, Klingmühl und Lichterfeld im Südwesten sowie Lieskau im Nordwesten.[3]

GeschichteBearbeiten

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes stammt vom 21. September 1394. In diesem Beleg wird er mit der Bezeichnung Cirkel angegeben.[2]

LiteraturBearbeiten

  • Historisches Ortslexikon für die Niederlausitz – Band 1 – Einführung und Übersichten – Die Kreise Luckau, Lübben und Calau. Bearbeitet von Rudolf Lehmann. In: Veröffentlichungen des Brandenburgischen Landeshauptarchivs (Staatsarchiv Potsdam). Verlag Klaus-D. Becker, Potsdam 2011, ISBN 978-3-941919-89-1, S. 151 f.

WeblinksBearbeiten

  • Zürchel im Genealogischen Ortsverzeichnis

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Gemeinde Sallgast – Ortsteile nach § 45 Kommunalverfassung – Bewohnte Gemeindeteile – Wohnplätze. In: service.brandenburg.de. Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg, abgerufen am 5. November 2016.
  2. a b Historisches Ortslexikon für die Niederlausitz – Band 1 – Einführung und Übersichten – Die Kreise Luckau, Lübben und Calau. 2011, S. 151.
  3. BrandenburgViewer der Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg (LGB)