Youhanna Fouad El-Hage

libanesischer Geistlicher, Erzbischof von Tripolis

Youhanna Fouad El-Hage (* 13. März 1939 in Zahlé, Libanon; † 3. Mai 2005) war ein libanesischer Bischof.

Am 17. März 1968 wurde er zum Priester geweiht. Er studierte in Rom, in den USA und in Beirut. Am 7. Juni 1997 wurde er zum maronitischen Erzbischof von Tripoli im Norden des Libanon ernannt. Die bischöfliche Weihe erfolgte am 1. November 1997.

Im Libanon war er als „Bischof der Armen“ bei Christen und Muslimen gleichermaßen populär.

Weitere TätigkeitenBearbeiten

  • Präsident der Caritas im Libanon
  • Präsident der Caritas MONA (Naher Osten/Nordafrika)
  • Seit 1999 Präsident des weltweiten Caritasnetzwerks (Caritas Internationalis), dem 162 nationale Caritasorganisationen angehören.

WeblinksBearbeiten

VorgängerAmtNachfolger
Gabriel ToubiaErzbischof von Tripoli del Libano
1997–2005
Georges Bou-Jaoudé