Yosvany Falcón

kubanischer Radrennfahrer

Yosvany Falcón (* 24. Juni 1979 in Pinar del Río) ist ein ehemaliger kubanischer Radrennfahrer.

Yosvany Falcon gewann im Jahr 2000 eine Etappe bei der Vuelta a Cuba. Im nächsten Jahr wurde er kubanischer Vizemeister im Straßenrennen. 2003 gewann er zum zweiten Mal eine Etappe bei der Vuelta a Cuba. In der Saison 2005 fuhr Falcon für die Aerospace Engineering Pro Equipe, wo er auf einem Teilstück der Tour of Puerto Rico erfolgreich war. Im 2007 wechselte er zum US-amerikanischen Continental Team AEG Toshiba-Jetnetwork. Im selben Jahr konnte er zwei Etappen bei der Vuelta a la Independencia Nacional gewinnen.

ErfolgeBearbeiten

2000
2003
  • eine Etappe Vuelta a Cuba
2007

TeamsBearbeiten

WeblinksBearbeiten